> > > > Xbox One: Microsoft verkauft fünf Millionen Einheiten

Xbox One: Microsoft verkauft fünf Millionen Einheiten

Veröffentlicht am: von

xbox one logoNur einen Tag nachdem Sony seine neusten Verkaufszahlen zur PlayStation 4 bekannt gab, zog nun auch Konkurrent Microsoft nach. Demnach habe sich die Xbox One seit ihrer Markteinführung im vergangenen November mehr als fünf Millionen Mal verkauft und das obwohl die Konsole eine Woche vor der Konkurrenz erhältlich war. Zuletzt hatte Microsoft Anfang Januar mit offiziellen Verkaufszahlen herausgerückt. Damals knacke man noch die 3-Millionen-Marke. Damit wuchsen die Verkaufszahlen in den letzten drei Monaten deutlich langsamer an als in den ersten Verkaufsmonaten nach Release.

Allein im März soll Microsoft in den USA 311.000 Einheiten der Xbox One verkauft haben. Im gleichen Zeitraum verkaufte man 111.000 Modelle der Vorgänger-Generation Xbox 360. Bei den Spieleverkäufen hat die ältere Generation allerdings noch die Nase vorne. Von den insgesamt 4,1 Millionen verkauften Titeln für die Xbox-Familie im März sollen 2,7 Millionen Spiele für die Xbox 360 gewesen sein und lediglich 1,4 Millionen für die neue Xbox One. Zu den Highlights zählen „Titanfall“, „Plants v. Zombies: Garden Warefare“ und „Metal Gear Solid V: Ground Zeroes“.

Damit fallen die Verkaufszahlen deutlich hinter der Konkurrenz zurück, die inzwischen über sieben Millionen Konsolen und 20,5 Millionen Spieltitel verkauft haben will. Anders als Sony zählt Microsoft aber nicht den direkten Verkauf an die Haushalte, sondern lediglich die Lieferungen an den Handel. Die tatsächlichen Verkäufe der Xbox One könnten damit womöglich noch ein klein weniger darunter liegen.

Xbox One mit Kinect und Controller

Social Links

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Die Überschrift ist irreführend. Wie im letzten Absatz trotzdem (richtigerweise) bemerkt, handelt es sich um ausgelieferte Einheiten und nicht um verkaufte. Das ist ein eklatanter Unterschied und ich kann nicht verstehen, das so viele Newsseiten (ihr seit da ja nicht die einzigen) immer und immer wieder den gleichen Fehler machen.
Das selbe Malheur passiert auch ständig bei Samsung, welche ebenfalls hauptsächlich nur von an den Handel ausgelieferten Einheiten sprechen.

Das kann doch nun wirklich nicht so schwer sein.
#10
customavatars/avatar52754_1.gif
Registriert seit: 01.12.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 878
Das ist kein Fehler der Newsseiten, sondern pure Absicht. Es wird einfach so geschrieben wie vorgegeben. Später zählt der Artikel im web und nicht die dazugehörigen Kommentare.

Naja Microsoft wird das Kind schon schaukeln auch wenn sie über den Preis gehen müssen um mitzuhalten.
#11
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12942
Problem ist aber das zur zeit alle games auf der Billigeren Konsole besser laufen und meist auch besser aussehen und das hat sich mit Sicherheit schon rumgesprochen. MS steht mit one nicht wirklich in nem guten licht wie ich finde.
Das ist aber nur meine Meinung.
Die all in One lösung hat MS durch das fehlen eines TV Tuners für mich klar verfehlt.
#12
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3654
Was ist das den für Quark!?
Nur weil Sony in mehr Ländern verkauft, darf man das nicht Vergleichen?
Was kann Sony für MS Dummheit?
Die Zahlen nicht zu vergleichen, das wäre eine unverschämtheit.
#13
customavatars/avatar50757_1.gif
Registriert seit: 03.11.2006
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 1020
Xbox One:
5 Millionen AUSGELIEFERT
Und egal in welchem Media/Saturn stehen die Palettenweise rum... Allein im Saturn Mönckebergstr. (Hamburg) stehen 3(!!!!) Paletten voll herum und das schon so seit wochen...

Ps4:
7 Millionen VERKAUFT
Und nirgends weiterhin vernünftig verfügbar....

Ich gehe bis ende des Jahres von diesen zahlen aus:
Verkauft: Ps4 ca. 15 Millionen / Xbox 5 Millionen ^^
#14
customavatars/avatar17100_1.gif
Registriert seit: 30.12.2004
Marktredwitz, Fichtelgebirge
Fregattenkapitän
Beiträge: 2635
Ich frage mich bei solchen "News" wem so etwas interessiert. Soll doch jeder das Kaufen was ihm besser gefällt und gut ist. Der ständige Forum-Krieg zwischen Xbox und PS geht mir so auf den Senkel. Kein Thread ist davon verschont und ich dachte das wird hier mal besser...

Und wem interessieren Verkaufszahlen ? Habe ich was davon, bringt es mir was ? Nö ...
#15
customavatars/avatar172370_1.gif
Registriert seit: 01.04.2012
Flensburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 404
Zitat Radeon Freak;22112068
Ich frage mich bei solchen "News" wem so etwas interessiert. Soll doch jeder das Kaufen was ihm besser gefällt und gut ist. Der ständige Forum-Krieg zwischen Xbox und PS geht mir so auf den Senkel. Kein Thread ist davon verschont und ich dachte das wird hier mal besser...

Und wem interessieren Verkaufszahlen ? Habe ich was davon, bringt es mir was ? Nö ...


Interessant finde ich es auch, bin aber trotzdem sehr zufrieden mit meiner X1.
Bei dem krassen Shitstorm der über MS gefallen war ist das alles garnicht so schlecht.
#16
customavatars/avatar17100_1.gif
Registriert seit: 30.12.2004
Marktredwitz, Fichtelgebirge
Fregattenkapitän
Beiträge: 2635
Beide Konsolen haben seine Vor- und Nachteile. Ich habe auch eine X1 (seit Release), aber ich vermisse momentan ein Spiel das mich so richtig vom Hocker haut.
Ich würde auch gerne mal eine PS4 testen, aber für einen Kauf fehlen mir momentan die Argumente. Weil Spiele-Technisch sieht es da ja noch schlimmer aus als für die X1, ist meine Meinung. Und deswegen habe ich auch eine X1 und keine PS4.

Edit// Titanfall würde mich sehr interessieren, aber es gibt leider keine Demo dazu, oder ?
#17
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4212
Klar soll sich jeder das kaufen was er möchte, aber auch in meinem Augen taugt die One nichts. Schlechte Hardware, MS Spionage und bis jetzt keine Top Titel angekündigt, Sony steht bis auf die Verfügbarkeit echt besser da. Aber da es zur Zeit für keine der beiden Konsolen einen Titel gibt der mich zum Kauf bringt, warte ich noch. Wird dann aber die PS4 werden.
#18
customavatars/avatar206036_1.gif
Registriert seit: 12.05.2014
Hannover
Matrose
Beiträge: 5
Jupp. Sehe ich sehr sehr ähnlich.
Das Einzige was mich gerade wirklich extrem reizen würde wäre ja "Watchdogs" auf einer der neuen Xbox One`s ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]