> > > > Samsung und Valve etablieren Steam Link erstmals auf aktuellen Smart TVs

Samsung und Valve etablieren Steam Link erstmals auf aktuellen Smart TVs

Veröffentlicht am: von

steam

In den USA lief schon seit Juni ein Betatest zu Steam Link auf aktuellen Smart TVs aus dem Hause Samsung: Leider bestand aus Deutschland jedoch nur über einige Umwege Zugriff. In einer englischsprachigen Pressemitteilung haben die Südkoreaner nun bestätigt, dass man die App für Steam Link ab sofort international ausrolle. Was sich damit bewerkstelligen lässt? Via Steam Link können Spiele direkt vom PC an den Fernseher gestreamt und dort gezockt werden. Allerdings sollten beide Geräte im gleichen Netzwerk unterwegs sein. Außerdem wird für beide Geräte eine kabelgebundene Verbindung empfohlen, um die Latenzen möglichst niedrig zu halten. Dadurch wird die Bequemlichkeit dieses Features aber natürlich etwas eingeschränkt.

Wenn der jeweilige Gaming-PC ausreichend Leistung mitbringt und die Netwerkverbindungen es hergeben, soll laut Samsung sogar 4K-Gamestreaming möglich sein. Die App für Steam Link soll laut Samsung alle Smart TVs des Unternehmens aus den Jahren 2016 und 2017 erreichen – also natürlich auch die aktuellen QLED des Herstellers. Ob das Ausrollung des Angebotes in Schritten stattfindet und wann welche Geräte und Regionen an die Reihe kommen, verschweigt die Pressemitteilung allerdings noch. Samsung betont dabei, dass man der erste TV-Hersteller sei, welcher Valves Steam Link direkt in die Fernseher integriere und damit die Anschaffung zusätzlicher Hardware überflüssig mache. Für einige Gamer, die einen aktuellen Fernseher von Samsung besitzen, könnte die Verwendung der Steam Link App sicherlich eine interessante Option sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar41359_1.gif
Registriert seit: 09.06.2006

Admiral
Beiträge: 28901
Läuft auf allen Smart-TVs von Samsung nicht das gleiche Tizen? Warum wird da wieder ein Einschnitt im Alter vom Fernseher gemacht? 2015 waren die Prozessoren wohl noch nicht so fix^^
#4
customavatars/avatar91482_1.gif
Registriert seit: 14.05.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5095
Zitat HisN;25745109
Läuft auf allen Smart-TVs von Samsung nicht das gleiche Tizen? Warum wird da wieder ein Einschnitt im Alter vom Fernseher gemacht? 2015 waren die Prozessoren wohl noch nicht so fix^^


Eher damit du nen neuen Samsung TV kaufst, obeohl die 2015er auch vollkommen ausreichen
#5
Registriert seit: 21.06.2010
Waldkirch im Breisgau
Matrose
Beiträge: 23
Und nach 2 Jahren wird das Feature dann von Samsung einfach abgestellt, so wie Skype etc.
#6
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4863
Tizen gibt es nur bei den neuen TVs, daran liegt’s.
#7
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3251
Zitat ObscurusCaligo;25745507
Und nach 2 Jahren wird das Feature dann von Samsung einfach abgestellt, so wie Skype etc.


Genau deswegen halte ich eigentlich nichts von der ganzen Smart TV Geschichte. Ich hab meinen Link neben meinem Nicht-Smart TV stehen und bin zufrieden damit. So spare ich mir auch den Empfänger für den Controller im USB Port des Fernsehers.
#8
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 15024
Find ich sehr cool, hab ja nen TV aus der KS-Serie. PC steht zwar im gleichen Raum, aber ich muss jedesmal nen HDMI-Kabel quer durchziehen. Mal guggen wie gut das am Ende läuft.
#9
customavatars/avatar41359_1.gif
Registriert seit: 09.06.2006

Admiral
Beiträge: 28901
Zitat estros;25745584
Tizen gibt es nur bei den neuen TVs, daran liegt’s.


Mein 85JU7090 (2015) läuft mit Tizen. Also schätze ich das alle anderen JUs auch mit Tizen laufen^^
#10
customavatars/avatar195245_1.gif
Registriert seit: 10.08.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 419
Was für eine Kacke! Mal ehrlich, ich hab einen "Gaming PC" und streame das dann auf meinen Fernseher. WTF?! Dafür gäbe es ja ein HDMI-Kabel. Mal im ernst, was bitte soll diese scheisse?! Sind hier einige nicht schon genug WLAN-geschädigt?????? Nicht umsonst wird da ein LAN Anschluss empfohlen.
#11
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 15024
Was hast du denn für ein Problem? Nicht jeder hat TV und PC im selben Raum. Und nicht jeder Lust Kabel quer durch die Bude zu ziehen. Genau hier soll "der Scheiss" aushelfen. Und das Streaming funktioniert zumindest auf meinen Laptop ohne große Probleme, auch über WLAN.
#12
customavatars/avatar41359_1.gif
Registriert seit: 09.06.2006

Admiral
Beiträge: 28901
Zitat Winchester73;25748052
Was für eine Kacke! Mal ehrlich, ich hab einen "Gaming PC" und streame das dann auf meinen Fernseher. WTF?! Dafür gäbe es ja ein HDMI-Kabel. Mal im ernst, was bitte soll diese scheisse?!


Also mein Gaming-PC steht im Büro im 2. Stock, und die Familien-Glotze im Erdgeschoss im Wohnzimmer. Da soll ich jetzt echt ein HDMI-Kabel legen für Tastatur und Maus?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]