1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Qualcomm stellt neuen Snapdragon 888 vor

Qualcomm stellt neuen Snapdragon 888 vor

Veröffentlicht am: von

qualcomm snapdragonAm heutigen und morgigen Tag hält Qualcomm sein diesjähriges Tech-Summit ab, allerdings wie in diesem Jahr üblich, auf virtuellem Wege. Als eine der ersten Ankündigungen des Tech Summits stellt Qualcomm den neuen Snapdragon 888 vor, der in kommenden High-End-Smartphones zu finden sein wird. 

Zunächst aber ein Blick auf 5G: Den Rollout hat Qualcomm in den letzten Jahren forciert, jetzt ist 5G endlich weltweit verfügbar und Netzwerke werden aufgebaut, auch nach dem mmWave-Standard. Passende Geräte gibt es ebenso, von den 700 5G-Smartphones am Markt besitzen 220 Designs den Snapdragon 865, immerhin über 100 den Snapdragon 765. Modelle von Sony, OnePlus, OPPO, LG, Samsung, Realme, Xiaomi, Nubia, Nokia, ASUS, Sharp und Motorola sind bereits erhältlich. Hinzukommen werden auch preiswertere Modelle in 2021, da man 5G auch in den kleineren 6- und 4-Series Snapdragon-Serien bieten möchte. Zuletzt ist 5G aber auch im Notebook angekommen, mit dem 8cx-Chipsatz und dem X55-Modem sind auch diverse Notebooks 5G-fähig, zudem WiFi@Home-Geräte und Hubs. 

Die nächste Generation des Snapdragons, die Snapdragon 888 Mobile Plattform, ist aber das eigentliche Schmuckstück des Tech Summits. Mit dem neuen X60 Modem, das die dritte Generation mmWave und 5G Carrier Aggregation (weiterhin Fast Connect 6900 6GHz, 4K QUAM, Bluetooth 5.2 und vieles mehr) unterstützt er natürlich den neuesten 5G-Standard, aber auch bezüglich der Performance soll er überzeugen können. Viel darf man heute über die Plattform noch nicht enthüllen, einige Eckdaten sind erst morgen für die Öffentlichkeit bestimmt. 

Bei der Performance setzt Qualcomm auf eine neue AI-Engine, die 26 TOPS erreichen will. Der KI-Beschleuniger ist aber nicht der einzige Teil des Snapdragons, den man aufgebohrt hat. Auch die GPU und CPU hat man beschleunigt. Snapdragons "Elite Gaming"-Programm stellt man wieder einmal in den Vordergrund, aber auch die Kamera-Features möchte man verbessert haben. Der Spectra-Bildprozessor ist dazu in der Lage, 2,7 Gigapixel pro Sekunde zu verarbeiten, entsprechend könnte man 120 Fotoaufnahmen in 12 Megapixel pro Sekunde erstellen. 

Weitere Informationen und technische Details liefern wir morgen nach der technischen Keynote des digitalen Events. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • OnePlus Nord 2 5G im Test: Wieder ein Flaggschiff-Killer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_NORD_2_5G_LOGO

    Mit der Nord-Serie will OnePlus vor allem mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auftrumpfen. Das neue Nord 2 5G startet ab 399 Euro, soll sich aber nicht merklich von deutlich teureren Flaggschiffmodellen unterscheiden.  Das ist natürlich ein hoch gestecktes Ziel,... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • realme 8 im Test: Großer Sprung oder kleiner Hüpfer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/REALME_8_LOGO

    realme arbeitet mit hoher Schlagzahl und bringt bereits das realme 8 auf den Markt. Das 199-Euro-Modell lockt unter anderem mit Super-AMOLED-Display, 64-MP-Quad-Kamera und seiner Schnellladefunktion. Im Test klären wir, wie überzeugend das Gesamtpaket ist und gehen auch auf Unterschiede zum... [mehr]

  • OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro im Test: Premiere mit Hasselblad und Snapdragon 888

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_9_LOGO

    Die OnePlus-9-Serie steht in den Startlöchern - und wir konnten schon im Vorfeld des Launchs das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro testen. Erstmalig konnte OnePlus bei der Entwicklung auf die Expertise des Kameraspezialisten Hasselblad zurückgreifen. Qualcomms High-End-SoC Snapdragon 888... [mehr]