1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Handys
  4. >
  5. Lebensmitteldiscounter ALDI nimmt zahlreiche Apple iPhones ins Sortiment auf

Lebensmitteldiscounter ALDI nimmt zahlreiche Apple iPhones ins Sortiment auf

Veröffentlicht am: von

aldi

Bereits in der Vergangenheit gab es beim Lebensmitteldiscounter ALDI sowohl im Onlineshop als auch in den Filialen des Einzelhändlers immer mal wieder iPhone-Smartphones im Angebot. Allerdings scheint das Unternehmen jetzt zur großen iPhone-Offensive auszuholen und hat aus diesem Grund zahlreiche Apple-Smartphones in das Sortiment seines Onlinestores aufgenommen. Jedoch handelt es sich dabei nicht nur um Neugeräte, sondern ebenfalls um eine Vielzahl von generalüberholten Devices. 

Des Weiteren scheint die Bezugsquelle von Aldi nicht unbedingt die günstigste zu sein. Wie sich dem Shop des Discounters entnehmen lässt, bietet das Unternehmen das neue iPhone SE 2020 mit einer Kapazität von 64 GB aktuell für satte 499 Euro an. Zwar gibt es beim Kauf des neuen Smartphones als Gratiszugabe das ALDI TALK Starter-Set mit einem Startguthaben von 10 Euro, jedoch liegt der Einzelpreis im Aldi-Shop hier bei rund 13 Euro, ebenfalls mit einem Startguthaben von 10 Euro. Das iPhone SE 2020 lässt sich momentan im Apple-Store für 479 Euro erwerben. Somit ist das im Jahr 2020 veröffentlichte iPhone bei Apple 7 Euro günstiger als beim Lebensmitteldiscounter. Bei einem neuen iPhone 11 hingegen kann ALDI wieder punkten und bietet das Gerät in der Farbe Schwarz mit 128 GB für 815 Euro an. Der Vergleichspreis bei Apple liegt bei 849 Euro.

Zudem werden generalüberholte Geräte des iPhone 6, des 6s, des 6s Plus sowie des iPhone 7 angeboten. Ein generalüberholtes iPhone 7 mit 128 GB Speicher in der Farbe Schwarz soll bei ALDI 349 Euro kosten. Bei eBay findet sich ein Neugerät von einem gewerblichen Verkäufer für knapp 390 Euro. Gebrauchte bzw. generalüberholte iPhone 7 lassen sich auf der Auktionsplattform zwischen 200 und 250 Euro erwerben. 

Ob der Lebensmitteldiscounter die Apple-Smartphones in großen Stückzahlen aufgekauft hat oder mit einem Zwischenhändler zusammenarbeitet und diesem lediglich seine Verkaufsflächen zur Verfügung stellt, ist bislang nicht bekannt. Ebenfalls bleibt unklar, ob nun in regelmäßigen Abständen in den Angebotswochen des Unternehmens iPhones auftauchen werden. Allerdings scheint das Interesse der ALDI-Kunden an günstigen iPhones groß zu sein, denn die zuletzt angebotenen iPhones haben großen Anklang bei der Kundschaft gefunden.

Preise und Verfügbarkeit
Apple iPhone 7 Plus 128GB schwarz
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar