> > > > iPhone und Apple Watch: Alle Infos zur Apple Keynote 2019

iPhone und Apple Watch: Alle Infos zur Apple Keynote 2019

Veröffentlicht am: von

apple iphone xsAm Dienstag, den 10. September 2019 ist es wieder soweit und das US-amerikanische Apple veranstaltet seinen alljährlichen iPhone-Event. Los geht es traditionell ab 19 Uhr deutscher Zeit. Wie immer stehen auch diesmal bei der September-Keynote neue Smartphones aus dem Hause Apple im Fokus. Dieses Jahr soll es insgesamt drei neue Modelle geben. Zum einen das iPhone 11 Pro, das es wie gewohnt in zwei unterschiedlichen Größen geben wird, und zum anderen das iPhone 11R. Der größte Unterschied der neuen 11er-Serie im Vergleich zu seinem Vorgänger wird dabei die überarbeitete Kamera des Smartphones darstellen. 

Apple setzt in Zukunft auf insgesamt drei Objektive. Neben dem Weitwinkel- und Teleobjektiv wird bei der neuesten Generation der iPhones auch eine Ultraweitwinkelkamera mit an Bord sein. Außerdem soll die neue Kamera eine höhere Auflösung besitzen. Auch scheint Apple dafür gesorgt zu haben, dass die neuen iPhones unter den sogenannten Low-Light-Bedingungen besser abschneiden.

Des Weiteren ist vorstellbar, dass der US-amerikanische Hersteller der Öffentlichkeit eine neue Apple Watch präsentieren wird. Dabei sollen die Materialien Titan und Keramik eine wichtige Rolle spielen. Nachdem Apple den Schlaftracker-Hersteller Beddit im Jahr 2017 übernommen hat, rechnete man bereits seit längerem mit einem passenden Sleeptracker für die Apple Watch. Mit dem neuen Modell der smarten Uhr aus Cupertino könnte es nun endlich soweit sein. 

Das “One More Thing” könnte auf der diesjährigen Keynote der Gegenstandstracker Apple Tag werden. In den vergangenen Tagen äußerte sich der Hersteller Tile bereits besorgt über die jüngsten Entwicklungen aus dem Hause Apple. Aktuell ist das Unternehmen noch Marktführer und stellt kleine Bluetooth-Tracker her, die sich zum Beispiel am Schlüsselbund befestigen lassen. Sollte der Nutzer mal wieder seine Autoschlüssel suchen, lassen sich diese bequem über die Tile-App orten. Im Vorfeld der diesjährigen Keynote hat Tile an diverse teilnehmende Pressevertreter Bose-Kopfhörer mit einem Tile-Tracker und dem Hinweis verschickt, dass man das Unternehmen nach der Keynote nicht vergessen solle. 

Allerdings lässt sich der iPhone-Konzern wie immer nicht in die Karten gucken. Aus diesem Grund bleibt aktuell nur abzuwarten, bis am 10. September ab 19 Uhr die Würfel endgültig fallen. Für alle, die live dabei sein wollen, gibt es in diesem Jahr eine Premiere. Erstmals lässt sich die Apple Keynote auch auf der Google-Video-Plattform YouTube im Livestream verfolgen.

Preise und Verfügbarkeit
Apple iPhone XR 64GB weiß
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 665,10 EUR
Zeigen >>