> > > > Google Pixel 3 Lite zeigt sich angeblich auf ersten Fotos

Google Pixel 3 Lite zeigt sich angeblich auf ersten Fotos

Veröffentlicht am: von

google-pixel3Google könnte bald noch eine weitere Variante des Pixel 3 auf den Markt bringen. Neben dem bereits bekannten Pixel 3 und Pixel 3 XL soll das Unternehmen derzeit noch ein Pixel 3 Lite entwickeln. Erste Bilder sollen das Gerät schon zeigen und auch einige Details zur Ausstattung scheinen bereits festzustehen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, soll ein mögliches Pixel 3 Lite mit einer etwas geringeren Ausstattung daherkommen. Das Display soll 5,56 Zoll in der Diagonalen messen und eine Auflösung von 2.220 x 1.080 Bildpunkten bieten. Statt auf ein OLED-Panel soll Google dem Gerät ein gewöhnliches IPS-Display spendieren. Zudem soll der Hersteller auf eine Notch im Display verzichten. Außerdem sei das Gehäuse nicht aus Glas, sondern werde zur Reduzierung der Produktionskosten aus Kunststoff hergestellt. 

Weiterhin wird beim SoC über den Snapdragon 670 berichtet, der von 4 GB RAM unterstützt werden soll. Der interne Speicher wird auf 32 GB beziffert. Auf der Front sei darüber hinaus nur eine Kamera geplant, während auf der Rückseite der identische 12-Megapixel-Sensor verbaut sei. 

Als weitere große Veränderung wird ein Kopfhöheranschluss genannt. Muss darauf beim Pixel 3 und 3 XL noch verzichtet werden, soll die Lite-Variante diesen wieder spendiert bekommen. 

Die Echtheit der Informationen kann aktuell allerdings nicht überprüft werden und daher sollten diese mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Auch gibt es noch keine Details zu einem möglichen Termin oder Preis für ein Pixel 3 Lite.