> > > > Nutzer des iPhone XS und XS Max berichten von Ladeproblemen

Nutzer des iPhone XS und XS Max berichten von Ladeproblemen

Veröffentlicht am: von

apple iphone xsApple hat vor einigen Tagen das iPhone XS und XS Max in den Handel gebracht. Doch offensichtlich funktioniert ein Teil der Geräte nicht fehlerfrei. Nutzer berichten im offiziellen Support-Forum von Apple, dass sich der Akku der Geräte teilweise nicht aufladen lässt. Befindet sich das Gerät im Sperrzustand und der Bildschirm ist ausgeschaltet, kann es passieren, dass der Ladevorgang nicht startet.

Erst ein Einschalten des Bildschirms und nochmaliges Anstecken des Ladekabels würde den Ladevorgang starten. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob das originale Zubehör von Apple verwendet wird oder Netzteile und Kabel von einem Dritthersteller stammen.

Der Fehler soll jedoch nicht bei allen Besitzern des iPhone XS (Max) vorkommen. Nur bei manchen Geräten sei dieses Phänomen zu beobachten, so der Tenor im Forum. Da sich das Gerät nach Aktivieren des Bildschirms ohne Probleme aufladen lässt, könnte es sich lediglich um einen Fehler in iOS 12 handeln. Ein Hardware-Defekt kann vermutlich ausgeschlossen werden. Somit könnte Apple den Fehler durch ein Software-Update beseitigen und Kunden müssten ihr Gerät nicht beim Hersteller tauschen lassen.

Apple hat sich aktuell noch nicht offiziell zu dem Fehler geäußert. Im Hintergrund wird man den Ladefehler jedoch sicherlich schon intensiv untersuchen und an einer Lösung arbeiten. Es wird vermutet, dass der Fehler mit der eingeführten Sicherheitseinstellung für USB-Zubehör zusammenhängt. Apple schaltet auf Wunsch des Nutzers die Datenkommunikation des Lightning-Ports ab, sobald das iPhone über eine Stunde nicht entsperrt wurde. Womöglich führt ein Fehler dieser Funktion dazu, dass auch das Aufladen des Akkus gesperrt wird. Zuletzt sorgten bereits schlechte Empfangseigenschaften bei den beiden neuen iPhone-Modellen für Kritik.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2.67

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar91773_1.gif
Registriert seit: 18.05.2008
90762 Fürth
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1483
iPhone Xs und keine Probleme - jetzt lasst die Kirche doch mal im Dorf.
#9
Registriert seit: 16.03.2007
Dortmund
Oberbootsmann
Beiträge: 980
Ich hab das mal bei meinem Xs Max überprüft. Und es ist wohl wirklich so, sofern es einige Zeit im Stand By rumliegt und man dann das Ladekabel rein steckt. Das nicht geladen wird. Allerdings wäre mir das wohl nie aufgefallen.

Denn ehrlich gesagt musste ich das Handy zum Ladegerät wie ein rohes Ei tragen, damit es nicht aufgeweckt wird.

Aber gut ist ein Softwarefehler und wird sicherlich behoben.

Passendes Video zu dem Thema

iPhone Explained! - YouTube


Aber für Apple Hasser sicherlich wieder leckeres Futter ;)
#10
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 9086
Hauptsache wir haben einen neuen "Gate". Was wäre ein Release schon ohne einen. :D
#11
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5698
Zitat timo82;26552770
IHR LADET DIE GERÄTE FALSCH!!!

ES REICHT NICHT, DAS LADEKABEL INS HANDY ZU STECKEN!

IHR MÜSST DAS LEDAKABEL AUCH INS LADEGERÄT STECKEN.
IHR MÜSST DAS LADEGERÄT AUCH IN DIE STECKDOSE STECKEN.
DER STROM MUSS AUCH ANGESCHALTET SEIN

Für solche Probleme gibt es bestimmt eine App.
Oder ihr holt euch professionelle Hilfe.
Apple hat d0füra sicher eine kostenpflichtige Lösung!


Repräsentiert die Zahl in deinem Username dein Geburtsjahr? Wenn ja hast du dich glaube ich verschrieben, 02 passt da irgendwie besser
#12
customavatars/avatar115418_1.gif
Registriert seit: 27.06.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3137
@Exxon: Würde eher auf den IQ tippen ;)
#13
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5698
iOS 12.1 Beta Includes Fix for iOS 12 iPhone and iPad Charging Issue - Mac Rumors
#14
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1299
Genau wegen sowas bleibe ich bei iOS10. Alles nur noch verbuggt, wie jedes Mal zum Release. Niemals ein iOS Update vor der .1 oder .2 Version machen!
#15
Registriert seit: 28.06.2016

Obergefreiter
Beiträge: 85
Zitat
Erst ein Einschalten des Bildschirms und nochmaliges Anstecken des Ladekabels würde den Ladevorgang starten.


Aufwecken reicht in den meisten Fällen.

Zitat
Dabei spielt es auch keine Rolle, ob das originale Zubehör von Apple verwendet wird oder Netzteile und Kabel von einem Dritthersteller stammen.


Doch, es macht einen Unterschied, weil je nach verwendetem Zubehör der Fehler unterschiedliche Auswirkungen haben kann. Es gibt aber kein konsistentes Fehlerbild. Es kann also sein, dass bei einem iPhone ein Ladegerät funktioniert, während es mit einem andere Ladegerät zum Fehler kommt.
#16
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5698
Zitat junkb00ster;26554513
Genau wegen sowas bleibe ich bei iOS10. Alles nur noch verbuggt, wie jedes Mal zum Release. Niemals ein iOS Update vor der .1 oder .2 Version machen!


Alles nur noch verbuggt? Also die meisten haben keine Probleme.
iOS12 ist für mich eines der bestens Updates seit langem, es läuft einfach so viel schneller, sogar mit “alten” Geräten.
#17
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1299
Es gibt IMMER Probleme, sieht man ja. Zugegeben, iOS 12 ist um Welten besser als das schrottige 11, aber ich bleib trotzdem beim 10er solange es geht. Mir gefällt das Design nicht und die neuen Funktionen brauche ich nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]