> > > > Belkin bringt drahtloses Ladegerät Boost Up für iPhone 8, 8 Plus und iPhone X

Belkin bringt drahtloses Ladegerät Boost Up für iPhone 8, 8 Plus und iPhone X

Veröffentlicht am: von

Apple plauderte gestern bei der Vorstellung der neuen iPhone 8, 8 Plus und iPhone X auch über die drahtlose Aufladung der Geräte. So stellte man klar, dass man in den Apple Stores bald Ladestationen von Belkin und Mophie anbieten würde, die den Qi-Standard unterstützen. Prompt hat Belkin dann heute eine Pressemitteilung zu seinem neuen Ladegerät Boost Up veröffentlicht, über das sich die besagten iPhone-Modelle drahtlos aufladen lassen.

Erhältlich ist Belkins drahtloses Ladegerät ab dem 15. September und lädt kompatible Geräte mit einer Leistung von bis zu 7,5 W auf. Trotzdem sind die jeweiligen Smartphones während des Aufladens natürlich weiterhin voll nutzbar.

Auch etwaige Schutzhüllen dürfen die Smartphones weiterhin umschmiegen, solange sie nicht mehr als 3 mm dick sind. Belkin bietet eine Garantie für angeschlossene Geräte im Wert von bis zu 2.000 Euro, damit sich niemand Sorgen um Schäden machen muss. Kosten wird Belkins Boost-Up-Ladegerät 69,99 Euro. Es ist ab 15. September über die offizielle Website des Herstellers erhältlich sowie in Apple Stores weltweit. Natürlich lassen sich damit per se nicht nur die Apple iPhone 8, 8 Plus und iPhone X aufladen, sondern auch andere, zum Qi-Standard kompatible Geräte.

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar78598_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007

Admiral
Beiträge: 12891
7,5W ist ein schlechter Witz - sind wir tatsächlich in 2017? :D
#2
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Fregattenkapitän
Beiträge: 2982
Zitat JtotheK;25811481
7,5W ist ein schlechter Witz - sind wir tatsächlich in 2017? :D


Es ist tatsächlich ein Armutszeugnis. Das S8 schaufelt das Doppelte. Und selbst die älteren Modelle schaffen noch immer 10W.
#3
customavatars/avatar184171_1.gif
Registriert seit: 08.12.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 2636
Die Wattzahl ist nicht wirklich ausschlaggebend.
#4
customavatars/avatar169694_1.gif
Registriert seit: 09.02.2012
Kiel
Fregattenkapitän
Beiträge: 2770
Liegt halt daran, dass Apple noch auf den ersten Qi-Standard setzt und nicht auf die neue Version, die bis zu 15 Watt verspricht
#5
customavatars/avatar54538_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Dornbirn
Flottillenadmiral
Beiträge: 4247
aber... es ist weiß... und wurde von Apple erwähnt...
#6
customavatars/avatar168325_1.gif
Registriert seit: 16.01.2012
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2279
Vllt liegt es aber auch daran, dass Apple nur mit dem ersten Standard Ihre Idee mit dem gleichzeitigen Laden mehrerer Geräte umsetzen konnte ;)
#7
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1105
Ist denn bekannt, wie lang die Ladezeit uuuungefähr mit so einem Ding ausfällt?
#8
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3672
"7,5 Watt .. weiterhin voll nutzbar"
Na, wer findet den Fehler?
#9
customavatars/avatar155070_1.gif
Registriert seit: 10.05.2011
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2090
Zitat EveryDayISeeMyDream;25813418
Ist denn bekannt, wie lang die Ladezeit uuuungefähr mit so einem Ding ausfällt?


genau DAS würde mich jetzt auch mal interessieren...wenn das so lange wie bei meiner Zahnbürste dauert, dann ist das der fail des Jahrtausends!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]