> > > > Samsung Bixby: Sprachassistent steht nun auch in Deutschland zur Verfügung

Samsung Bixby: Sprachassistent steht nun auch in Deutschland zur Verfügung

Veröffentlicht am: von

samsung

Samsungs Sprachassistent Bixby geht nach langer Verzögerung nun endlich international, und damit auch in Deutschland, an den Start: 200 Länder bedient man mit dem digitalen Assistenten. Allerdings hat die Sache immer noch einen großen Haken: Auch wenn Bixby nun in Deutschland nutzbar ist, spricht er weiterhin nur Englisch und Koreanisch. Das ist natürlich immer noch etwas enttäuschend, wurde der digitale Assistent doch als eines der wesentlichen Features des Samsung Galaxy S8 / S8+ beworben. Sogar ein dedizierter Button ist für den Sprachassistenten an Bord. In englischer Sprache dürften aber nur die wenigsten Anwender mit Bixby kommunizieren wollen.

Bixby ermöglicht es, Sprachkommandos einzurichten, um schneller eine ganze Funktionskette auszulösen. Als Beispiel nennt Samsung selbst, dass „Good Night“ den Modus für „Bitte nicht stören“ aktivieren könnte, parallel den Wecker auf eine bestimmte Uhrzeit setzt und auch den Blaulicht-Filter anschaltet. Zudem kann Bixby auch Kommandos wie „Schicke das Foto an meine Mutter“ verstehen und umsetzen – aktuell aber eben leider immer noch nicht auf Deutsch. Wegen de hohen Funktionsumfangs bewertet Samsung Bixby auch weniger als spezifische App und mehr als wesentliches System-Feature.

Wann deutsche Sprache als Option für Bixby folgen soll, ist aktuell noch offen. Samsung gibt in der Pressemitteilung an, dass weitere Sprachen geplant seien und auch mehr Vernetzungen mit Apps von Drittentwicklern angedacht seien. Aber einen genauen Zeitplan können die Südkoreaner noch nicht verraten. Immerhin kann Bixby aber nun überhaupt in Deutschland genutzt werden. Dafür reicht es den Bixby-Button zu drücken oder „Hi Bixby“ zu sagen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 18.05.2015

Matrose
Beiträge: 10
Ich halte nichts von jeglichen "persönlichem Assistenten" oder anderes gesagt, den Sammelmaschinen der Hersteller.
Kalender, E-Mails und so weiter, kann ich auch alleine verwalten, dafür brauche ich weder den Assistenten noch die nervige und deplazierte Taste am S8.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]