> > > > Zulieferer verrät: Nächstes iPhone wasserfest und mit Wireless Charging

Zulieferer verrät: Nächstes iPhone wasserfest und mit Wireless Charging

Veröffentlicht am: von

apple iphone 7 plus Rund um das kommende iPhone von Apple tauchen immer wieder neue Gerüchte auf. So gilt als sicher, dass das Unternehmen wieder im September mindestens ein neues Modell vorstellen wird. Die Produktion scheint laut Zulieferkreisen bereits angelaufen zu sein. Geht es nach dem Wistron-Chef Robert Hwang, wird das kommende iPhone sowohl wasserfest sein und Wireless Charging bieten. Wistron ist neben Foxconn und Pegatron als Hersteller der iPhones tätig, womit das Unternehmen tatsächlich über die passenden Informationen verfügen dürfte.

Laut Wistron habe sich die Montage des neuen iPhones gegenüber der aktuellen Generation nicht großartig geändert, sodass die Produktion nun hochgefahren werden könne. Das neue Gerät soll jedoch mit einer Glasrückseite ausgestattet sein, wodurch induktives Aufladen ermöglicht werde. Da das aktuelle iPhone 7 auf eine Rückseite aus Aluminium setzt, ist bei diesem Modell kein Wireless Charging möglich.

Offen bleibt, auf welche Modelle sich das kabellose Aufladen bezieht. Geht es nach aktuellen Gerüchten, könnte Apple im September gleich drei Modelle vorstellen. Neben dem iPhone 7s und 7s Plus ist noch ein weiteres Premium-Modell im Gespräch. Dieses wird als iPhone 8 gehandelt und eventuell wird nur dieses Gerät mit Wireless Charging ausgestattet sein.

Die Gerüchte werden sich jedoch erst mit einer offiziellen Keynote von Apple klären lassen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 6102
Zitat jrs77;25616033
Ich mache nichts außergewöhliches mit meinen technischen Geräten. Im Gegenteil ich behandle alle meine Sachen sehr pfleglich. Ein iPhone, iPad, MacBook, etc wird aber nunmal unbrauchbar, sobald der Akku keine Ladung mehr hält. Und bei ständigem Gebrauch tritt dieser Fall nach 2-3 Jahren ein.


Dann habe ich entweder totales Glück mit meinen Produkten oder ( und das ist wahrscheinlicher ) übertreibst du maßlos. Sicherlich hält der Akku nach 2-3 Jahren nicht mehr ganz so lange wie am Anfang. Aber bei meinen ganzen iPhones und iPads merke ich nach 2-3 Jahren keinen großen Unterschied.
#39
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12604
Zitat jrs77;25615877
Früher war es mal so, daß man sich teure High-End-Geräte gekauft hat, weil derartige Geräte eine hohe Lebensdauer und gute reparierbarkeit hatten. Heute sieht das lustigerweise umgekehrt aus.

Wann genau war das?
High-End war doch immer erstmal mit Design und Prestige verbunden und verlor auch schon immer am schnellsten an Wert...

Möglichweise war das in den 90ern und davor so - kann ich selbst nicht beurteilen.
#40
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5817
Zitat Landvogt4711;25614112
Wie viele nutzen denn induktives Laden? Also ich kenne im privaten Umfeld niemanden.

Ich nutze es jetzt auch nur, weil mein PC-Case mir dafür jetzt eine Fläche zur Verfügung gestellt hat aber sonst kenne ich niemanden. Jeder steckt noch schön sein Kabel in das Gerät.


Solche Verallgemeinerungen liebe ich^^

Angefangen hat es schon vor zig Jahren mit "Wer braucht schon ein Handy, überall stehen Telefonzellen rum"

Was gibt es besseres als Wireless Charging ?? Smartphone drauf und fertig
#41
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3043
Ist ja auch echt schwierig das Kabel rein zu stöpseln... ;)

PS, Bonusfeature: Mit Kabel kann man es weiter benutzen!
#42
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5817
Zitat Kommando;25620758
Ist ja auch echt schwierig das Kabel rein zu stöpseln... ;)

PS, Bonusfeature: Mit Kabel kann man es weiter benutzen!


Ach und mit Wireless Charging kann man es nicht ?

Man kann auch alles schlechtreden, wenn man Apple Fanboy ist
#43
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3043
Viel Spaß dabei dich vor die Ladestation zu stellen. Hat dann halt nicht viel von Wireless, oder du nimmst die Ladestation mit. Die hängt dann allerdings wieder am... Kabel. ;)

Auf deinen reflexartigen Versuch noch eine Beleidigung hinterher zu werfen, wenn einer nicht deiner Meinung ist gehe ich mal nicht ein. Schau doch nächstes mal bitte vorher, ob die Beleidigung überhaupt nur ein bisschen Sinn macht, Danke...
#44
customavatars/avatar51342_1.gif
Registriert seit: 12.11.2006

Kapitän zur Spree
Beiträge: 4814
Meine Meinung dazu ist, dass Apple alles richtig macht. Schaut euch die Verkaufszahlen an. Und was kostet das alte iPhone 7 immer noch... so gut wie kein wertverall.

Mein schlimmster Fehler war ein Samsung zu Kaufen. Samsung steht für 0 Kulanz wen es um RMAs geht.

Ich bin froh wen ich diesen Android Einheitsbrei den Rücken kehren kann.

IPhone 8 ich komme.
#45
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3043
Android != Samsung ;)

Und Apple steht auch nicht für Abwechslung. Das ist die traurige Situation in der wir uns gerade befinden...
#46
customavatars/avatar170522_1.gif
Registriert seit: 25.02.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1145
Ist doch gut wenn das Iphone wasserdicht und QI bekommt was ich nicht glaube. Dann machen das vielleicht mal alle Hersteller

Aber der war echt gut. Android als Einheitsbrei zu benennen und im Gegenzug nen Iphone haben wollen :D :D
#47
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12604
Nach 15 Jahren ist es einfach normal dass sich Dinge vereinheitlichen. Ist z.B bei Autos genau das selbe, nur dass es dort noch extravagante Preisklassen gibt.

Denke was richtig neues wird es erst mit dauer-flexiblen Bildschirmen geben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei räumt Benchmark-Manipulation bei diversen Smartphones ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO

    Spätestens seit Mitte 2013 ist bekannt, dass auch Smartphone-Hersteller Benchmark-Resultate verfälschen. Die ertappten Unternehmen gelobten in schöner Regelmäßigkeit Besserung, eine abschreckende Wirkung hatte das aber nicht, wie sich zeigt. Denn eine genauere Inaugenscheinnahme zeigt,... [mehr]