> > > > OnePlus 5 wird am 20. Juni offiziell vorgestellt

OnePlus 5 wird am 20. Juni offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von

oneplus

Lange wurde über den Termin spekuliert und nun ist er offiziell. OnePlus wird sein nächstes Flaggschiff am 20. Juni vorstellen. Dies hat der Hersteller auf seiner Webseite angekündigt. Das OnePlus 5 wird um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit präsentiert. Als Aufmacher schreibt OnePlus „Focus on what matters“. Mit diesem Hinweis möchte der Hersteller wohl auf die verbaute Dual-Kamera auf der Rückseite des Smartphones hinweisen. Zwar gibt es auch weiterhin keine Bestätigung für die Ausstattung, jedoch ist sich die Gerüchteküche in diesem Punkt einig.

Zudem ist das angeblich erste offizielle Bild des OnePlus 5 aufgetaucht. Auch dort ist die Dual-Kamera auf der Rückseite zu sehen. Sollte das Bild der Realität entsprechen, würde sich das OnePlus 5 beim Design sehr stark am aktuellen iPhone 7 Plus von Apple orientieren. Zumindest die abgerundeten Kanten und auch die hervorstehende Rückkamera mit den zwei Linsen erinnern stark an das Smartphone von Apple.

Bei der restlichen Ausstattung sprechen die Gerüchte von einem Snapdrgaon 835 von Qualcomm. Dieser wurde auch bereits vom CEO Pete Lau vor einiger Zeit bestätigt. Des Weiteren soll OnePlus auch allgemein an der Geschwindigkeit des Smartphones geschraubt haben. Speziell der Touchscreen soll im neuen Modell deutlich reaktionsfreudiger werden.

Alle technischen Daten des OnePlus 5 werden wohl spätestens am 20. Juni vorgestellt werden. Dort wird OnePlus auch den Preis sowie der Termin für das Gerät bekanntgegeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17271
So siehts aus !
Und ich verstehs nicht wie man so Fanboyverblendet sein kann wie Hirse.

Zitat hirsefruit;25596151
Dein blabla is auch immer das selbe...

Bitte hör auf deine unnötigen Traumwelt Kommentare zu schieben!
Aber als Apple Fanboy erwarte ich ja kein nicht viel von dir...

Ich zeige nur auf das es bei jedem Hersteller so ist genauso bei deinem Heisgeliebten Apple das ohne Steve Jobs genauso stagniert und nicht besser ist ;)


Dein Post steht für sich, von der Diskussion disqualifiziert und fortan ignoriert. Ich lass ihn so stehen damits jeder nachlesen kann..
Schlägt umsich wie ein Kleinkind wenn er keine Argumente mehr hat, possierlich..
#14
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 126
Zitat Thrawn.;25596178
So siehts aus !
Und ich verstehs nicht wie man so Fanboyverblendet sein kann wie Hirse.



Dein Post steht für sich, von der Diskussion disqualifiziert und fortan ignoriert. Ich lass ihn so stehen damits jeder nachlesen kann..
Schlägt umsich wie ein Kleinkind wenn er keine Argumente mehr hat, possierlich..


Ja blabla weiter ich versteh halt nicht wie man so engstirning alles als Fanboy abstempelt!
#15
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17271
Du verstehst sovieles nicht, wirdja an deinen Posts mehr als deutlich..
#16
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 126
Zitat Thrawn.;25596201
Du verstehst sovieles nicht, wirdja an deinen Posts mehr als deutlich..


Du ja leider auch nicht, merkt man ja an deinen haufen unnötiger Posts...
#17
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8237
@Thrawn
Blablabla Fanboy, blablabla disqualifizierst dich selbst, blabla du verstehst das ja eh nicht, blablabla ignore.

Kannst du auch noch vernünftig argumentieren bzw. diskutieren ohne den anderen direkt jegliche Qualifikationen für ein Gespräch abzusprechen?
Das was Hirse Eingangs gesagt hat ist doch komplett richtig. Er hat weder OP beweihräuchert noch sonst übertrieben sondern die Fakten zusammengefasst.

- Jeder der großen Hersteller hat in jüngerer Vergangenheit seine "Gates" gehabt
- Ein Updateversprechen ("bei 4 Jahren Updateversprechen würde ich kaufen") ist derzeit von keinem Hersteller etwas wert
- Bevor Android nicht so umgebaut wird das Updates unabhängig vom Hersteller verteilt werden können wird es weiterhin diese "Updateprobleme" geben auch wenn das die letzten Jahre schon wesentlich besser geworden ist
- Die große Community hinter OP ist ein großer Vorteil neben dem P/L Verhältnis.

Natürlich hast du auch recht wenn du sagst das Apple länger und zuverlässiger Updates liefert und OP´s Updatefail wesentlich schwerwiegender wegen der interessierteren Kundschaft ist, aber das entkräftet doch die Aussagen von Hirse nicht.
Das er es lustig findet, dass jetzt auch, wie z.B. bei Samsungs "explodiert bestimmt" auch passiert, in jedem Thema zum Hersteller die gleichen Leute ankommen und ihre nie wieder Sprüche klopfen kann ich verstehen. Es gibt doch grad sogar noch parallel den OP2 Thread in dem du auch schon fleißig postest.
#18
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 126
Zitat Gubb3L;25596237
@Thrawn
Blablabla Fanboy, blablabla disqualifizierst dich selbst, blabla du verstehst das ja eh nicht, blablabla ignore.

Kannst du auch noch vernünftig argumentieren bzw. diskutieren ohne den anderen direkt jegliche Qualifikationen für ein Gespräch abzusprechen?
Das was Hirse Eingangs gesagt hat ist doch komplett richtig. Er hat weder OP beweihräuchert noch sonst übertrieben sondern die Fakten zusammengefasst.

- Jeder der großen Hersteller hat in jüngerer Vergangenheit seine "Gates" gehabt
- Ein Updateversprechen ("bei 4 Jahren Updateversprechen würde ich kaufen") ist derzeit von keinem Hersteller etwas wert
- Bevor Android nicht so umgebaut wird das Updates unabhängig vom Hersteller verteilt werden können wird es weiterhin diese "Updateprobleme" geben auch wenn das die letzten Jahre schon wesentlich besser geworden ist
- Die große Community hinter OP ist ein großer Vorteil neben dem P/L Verhältnis.

Natürlich hast du auch recht wenn du sagst das Apple länger und zuverlässiger Updates liefert und OP´s Updatefail wesentlich schwerwiegender wegen der interessierteren Kundschaft ist, aber das entkräftet doch die Aussagen von Hirse nicht.
Das er es lustig findet, dass jetzt auch, wie z.B. bei Samsungs "explodiert bestimmt" auch passiert, in jedem Thema zum Hersteller die gleichen Leute ankommen und ihre nie wieder Sprüche klopfen kann ich verstehen. Es gibt doch grad sogar noch parallel den OP2 Thread in dem du auch schon fleißig postest.


Danke das wenigstesn einer so versteht wie es gemeint ist.
#19
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17271
@Gubb3L: Einfach mal lesen, ich habe hier und im OnePlus Update News Fred von Gestern sachlich argumentiert, Herr Hirse ist dem aber nicht zugänglich, von daher habe ich die Kommunikation mit ihm eingestellt.

Er hat bei weitem nicht die Fakten zusammengefasst, sondern versucht es so darzustellen das OnePlus gut darsteht, und allem vorran hat er relativiert bis zum gehtnichtmehr..

Klar kannst du, Powl und hirse hier solange argumentieren bis OnePlus wieder besser darsteht, aber wie man hier lesen kann gibts einige die es genau verfolgen und ihren geplanten Kauf canceln. Und grade so ein Direktvertreiber der vor allem von Nerds gekauft wird lebt ja von einem guten Ruf und Ehrlichkeit..
#20
Registriert seit: 25.11.2010

Obergefreiter
Beiträge: 126
Zitat Thrawn.;25596246
@Gubb3L: Einfach mal lesen, ich habe hier und im OnePlus Update News Fred von Gestern sachlich argumentiert, Herr Hirse ist dem aber nicht zugänglich, von daher habe ich die Kommunikation mit ihm eingestellt.

Er hat bei weitem nicht die Fakten zusammengefasst, sondern versucht es so darzustellen das OnePlus gut darsteht, und allem vorran hat er relativiert bis zum gehtnichtmehr..

Klar kannst du, Powl und hirse hier solange argumentieren bis OnePlus wieder besser darsteht, aber wie man hier lesen kann gibts einige die es genau verfolgen und ihren geplanten Kauf canceln. Und grade so ein Direktvertreiber der vor allem von Nerds gekauft wird lebt ja von einem guten Ruf und Ehrlichkeit..


Deine sachlichen Fanboy Argumente sind der Wahnsinn!
Red mich nur gerne vor jedem schlecht, mir egal ich weis ja das du es leider nicht besser kannst!

Es ist ja komisch das mich Leute so verstehen wie ich es meine und will, dh ist jede diese Person ein Fanboy nach deiner tollen Logik...
#21
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8237
Zitat Thrawn.;25596246
Klar kannst du, Powl und hirse hier solange argumentieren bis OnePlus wieder besser darsteht, aber wie man hier lesen kann gibts einige die es genau verfolgen und ihren geplanten Kauf canceln. Und grade so ein Direktvertreiber der vor allem von Nerds gekauft wird lebt ja von einem guten Ruf und Ehrlichkeit..


Wo hab ich denn versucht so zu argumentieren? Ich bin vermutlich einer der wenigen die von dem Thema überhaupt direkt betroffen sind weil ich ein OP2 besitze und als Hauptgerät verwende. Mit der Software bzw. den Updateintervallen war ich bisher weder bei Samsung, HTC, Sony, Huawei noch OP zufrieden sodass ich immer selber nachgebessert habe und meist bei einer der großen Custom Roms gelandet bin.
Am besten von den großen Android Herstellern (außer die direkten Googlegeräte) ist derzeit Samsung wenn es um die Updates geht. Das kann ich bei den Firmenhandys ganz gut beobachten. Die anderen tun sich da alle nichts. Wenn man wirklich zeitnah immer die neuesten Sicherheitspatches haben möchte und darauf wert legt muss man sich leider selber darum kümmern. Das war bei OP bisher auch schon so.
Was mich ehrlich gesagt etwas irritiert ist, dass wegen dem Android 7 jetzt überhaupt eine Welle gemacht wird. OP hat doch schon die 6er Version so gerade eben so als Community Beta Edition noch am letzten Tag des Q1 2016 rausgerückt weil sie das versprochen hatten. Mit entsprechenden Bugs natürlich. Nachdem das Ding dann weiter ewig auf Updates für eine "Final" warten musste war doch irgendwo klar das es das mit Updates da eigentlich schon gewesen ist. Das Android 7 für das OP2 angeblich versprochen war hab ich erst durch die News erfahren. Ich bin schon seit letztem Jahr mit 7 unterwegs.
#22
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17271
Wie gesagt nicht jeder hat bock auf Gefrickel mit Community Versionen und Wileyfox als ganz kleiner Anbieter zeigt das es geht.. Einfach mal sacken lassen und aufnehmen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]