> > > > Lenovo Moto Z2 Play zeigt sich auf ersten Bildern

Lenovo Moto Z2 Play zeigt sich auf ersten Bildern

Veröffentlicht am: von

lenovo

Lenovo will bald mit dem Moto Z2 Play ein neues Smartphone vorstellen. Nun sind online erstmals Pressebilder aufgetaucht, welche das Gerät in voller Pracht zeigen. Wie man sieht, setzt Lenovo weiterhin auf einen physischen Home-Button an der Vorderseite, welcher auch als Fingerabdruckscanner dient. Leider ist zur Akkukapazität noch nichts bekannt, denn genau an diesem Punkt konnte 2016 das erste Moto Z Play punkten. Jenes setzte auf einen Akku mit 3.510 mAh und bot sehr lange Laufzeiten. Da sind natürlich die Erwartungen an den Nachfolger groß. Die erste Generation soll im Übrigen bald ein Update auf Android 7.1.1 erhalten.

Zu den technischen Daten ist ebenfalls aktuell noch alles offen. Man munkelt, das Lenovo Moto Z2 Play könnte im Juni vorgestellt werden. Die Generation des Jahres 2016 feierte im August ihre Premiere, so dass der Nachfolger dann sogar etwas früher auf den Plan treten würde, als erwartet. Auf eine Dual-Kamera, ursprünglich durch die Gerüchteküche postuliert, scheint das Lenovo Moto Z2 Play übrigens dem Bild nach zu urteilen zu verzichten.

Nun heißt es gespannt sein, wie die Spezifikationen im Detail ausfallen. Das Moto Z Play des letzten Jahres setzte auf eine Bilddiagonale von 5,5 Zoll bei einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Im Inneren werkelten der Qualcomm Snapdragon 625 als SoC, 3 GB RAM, 32 GB Speicherplatz sowie eine Hauptkamera mit 16 Megapixeln. Hier sollte das Nachfolgemodell Moto Z2 Play also sicherlich eine Schippe rauflegen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008

Admiral
Beiträge: 8340
Weiterlesen funzt nicht, 404.
#2
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7429
Ich wünsch mir so sehr dass es 5,2" oder kleiner ist, aber da die Moto Addons ja für 5,5" sind ist die chance wohl bei 0... :(
#3
customavatars/avatar230589_1.gif
Registriert seit: 10.10.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 128
Meinst du die Quelle? Wenn ich draufklicke, klappt es problemlos.
#4
customavatars/avatar227006_1.gif
Registriert seit: 28.08.2015
Nürnberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1592
Ersteindruck: Potthäßlich

Die überstehende Kamera wirkt zu extrem.
#5
customavatars/avatar236943_1.gif
Registriert seit: 10.12.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 239
Die "überstehende" Kamera ist das Feature, hinten kommen ja noch die Moto Mods drauf...

Da hatte ich doch mit meiner Vermutung recht warum das Moto Z für 249€ die letzten Tage bei Saturn/MediaMarkt
verscherbelt wurde, da mußte einfach Platz für die Lager geschaffen werden...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]