1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Squeeze for the Brilliant: HTC stellt U am 16. Mai vor

Squeeze for the Brilliant: HTC stellt U am 16. Mai vor

Veröffentlicht am: von

htc

Der Letzte und am Ende dennoch der Erste sein - das könnte HTC mit Blick auf Qualcomms Snapdragon 835 und dessen Start in Europa durchaus noch gelingen. Denn während Samsung im Galaxy S8 hierzulande auf seinen eigenen SoC setzt und Sony das Xperia XZ Premium erst ab Juni verkaufen will, steht zumindest die Vorstellung eines entsprechenden HTC-Smartphones unmittelbar bevor.

Zumindest dann, wenn sich die eigenen Aussagen am 16. Mai als zutreffend herausstellen. So teilte man Ende Januar mit, dass man ein weiteres Flaggschiff vorstellen werde, wenn ein neuer Oberklasse-SoC verfügbar sei. Dass damit eben jener Snapdragon 835 gemeint war, gilt als sicher.

Klare Tendenzen gibt es aber nicht nur mit Blick auf den SoC. Auch der Start einer neuen Bedienphilosophie gilt als sicher. Ende März wurde auf das unter dem Codenamen Ocean entwickelte Gerät verwiesen, bei dem ein Teil der Steuerung über den Rahmen erfolgen könne. HTC selbst hatte bereits entsprechende Andeutungen gemacht, unter anderem mit einem Teaser zu Sense Touch - einer speziell angepassten Version der eigenen Android-Oberfläche.

In der unter anderem via Twitter verbreiteten Ankündigung zur Vorstellung am 16. Mai ist eine Animation zu sehen, die die Bedienung per Rahmen ebenfalls andeutet. Das Motto: Squeeze for the Brilliant. Zusätzlich verrät der Tweet, dass das neue Smartphone vermutlich auf den schlichten Namen U hören wird. Eine Vermutung, die es ebenfalls schon länger gibt und die - sofern dies die korrekte Bezeichnung ist - für Verwirrung sorgen dürfte. Denn das derzeitige Aushängeschild der Taiwaner hört auf den Namen U Ultra und dürfte am Ende kaum schlechter, sondern allenfalls größer als das U ausfallen. Denn das HTC dort erneut auf ein zweites Display auf der Front setzt, ist unwahrscheinlich. Allerdings dürfte das neue Modell die Optik des U Ultra und U Play übernehmen.

Offen ist, ob die Taiwaner dem Trend hin zu HDR-zertifizierten Displays und Dual-Kameras folgen werden.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • OnePlus 8 Pro im Test: Performance, Ausdauer, Kamera und Fazit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8_PRO_LOGO

    Wir haben schon direkt zum Launch einen ersten Blick auf das neue OnePlus-Flaggschiff geworfen. In einem weiteren Artikel tragen wir jetzt unsere Messungen zu Performance, Akkulaufzeiten und Ladezeiten sowie unsere Eindrücke von der Kameralösung zusammen - und wollen schließlich auch... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Apple soll mit Reparaturen kein Geld verdienen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_11_TEASER

    Apple hat in den USA im Zuge einer kartellrechtlichen Untersuchung angegeben, dass man mit den Reparaturen der Geräte keine Einnahmen generieren würde. Fällt mal ein iPhone herunter oder das MacBook funktioniert nicht mehr wie gewohnt, wird es bei einem Reparaturauftrag direkt bei Apple meist... [mehr]

  • Aldi Talk bringt Jahrespaket mit 12 GB für 60 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Bei Aldi Talk konnten Kunden bisher lediglich monatliche Prepaid-Tarife buchen. Doch ab dem 21. November wird ein neues Jahrespaket bis Ende des Jahres zusätzlich angeboten. Mit dem Jahrespaket bekommt der Kunde ein Jahr lang eine All-Net-Flat für Telefonie und SMS. Außerdem steht ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Test: Alles was geht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S20_ULTRA_5G_LOGO

    Die neue Galaxy S20-Reihe besteht nicht mehr nur aus Galaxy S20 und Galaxy S20+, sondern wird nach oben mit dem Über-Galaxy S20 Ultra 5G abgerundet. Dieses absolute Top-Modell von Samsung soll zeigen, was im Smartphone-Bereich aktuell möglich ist.  Schon die regulären Modelle der... [mehr]

  • Das neue iPhone SE: Aktuelle Hardware im 4,7-Zoll-Gehäuse ab 479 Euro (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONESE

    Apple hat das iPhone SE aktualisiert. Damit einher gehen Änderungen der internen Hardware, aber auch des Formfaktors. Vom beliebten 4-Zoll-Display und damit dem vergleichsweise kleinen Gehäuse müssen Interessenten am neuen iPhone SE sich allerdings verabschieden. Apple nimmt das Gehäuse der... [mehr]