> > > > Qualcomm Snapdragon 835 zeigt seine Power in GFXBench

Qualcomm Snapdragon 835 zeigt seine Power in GFXBench

Veröffentlicht am: von

qualcommDer Qualcomm Snapdragon 835 ist ein neuer SoC für mobile Endgeräte, der ab 2017 einige Flaggschiffe befeuern dürfte. Unter anderem nutzt der Prozessor auch das neue QuickCharge 4.0 zur Schnellaufladung. Bisher fehlten zu dem Chip jedoch noch die meisten, technischen Daten. Das hat sich jetzt geändert, denn in GFXBench wurde der Prozessor als Teil der Qualcomm-Referenz-Plattform durch die Tests geschickt.

GFXBench erfasst in erster Linie die GPU-Leistung. Im Snapdragon 835 steckt wiederum der Grafikkern Adreno 540. Hier ließ sich dann im direkten Vergleich mit der Adreno 530 aus dem Qualcomm Snapdragon 821 eine Leistungssteigerung um ca. 30 % feststellen. Ansonsten lässt sich nun festhalten, dass der Qualcomm Snapdragon 835 offenbar acht Kryo-Kerne mit 2,2 GHz Takt verwendet. Qualcomms Referenz-Plattform, die im Test zum Einsatz kam, nutzte im Übrigen ein Display mit 5,9 Zoll Diagonale und 2.560 x 1.440 Bildpunkten, 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz.

Qualcomm Snapdragon 835 GFXBench

Zu den ersten Geräten mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 835 sollten das Samsung Galaxy S8, LG G6 und das Xiaomi Mi 6 zählen. Der SoC entsteht im 10-nm-FinFet-Verfahren bei Samsung als Auftragsfertiger. Zu erwähnen ist, dass der in GFXBench getestete Qualcomm Snapdragon 835 noch nicht der finalen Variante für den Markt entsprechen dürfte. Somit kann es noch Veränderungen geben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Leutnant zur See
Beiträge: 1234
[email protected] So wichtig und aussagekräfitg wie iein Furz am Nordpol.
#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4663
In aussagekräftige Benches ist der SoC wohl doch nicht ganz so schnell.
#3
Registriert seit: 10.03.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1238
wer braucht die leistung denn überhaupt? ich nitze mein s7 fast immer im energiesparmodus und der exynos ist der erste soc der im energiesparmodus nicjt spürbar langsamer wird.
spiele spielen und vr is mir eh egal.
die meiste power am neuen soc jat mMn qc4 :D
sollte das s8 qc4 und 100%display +mixcrosd haben ist es sowas von gekauft
#4
customavatars/avatar148454_1.gif
Registriert seit: 20.01.2011

Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Tja, wofür braucht man die Leistung... auf dem Handy zocken ist Kartoffel-Modus und der Akku ist schneller leer als das eventuelle Spiel durchgespielt ist. Für Reisezwecke gibts dann eh die reinrassigen "tragbaren Konsolen" und für Internet+Telefon brauch ich so viel Leistung nicht.

Was bleibt, ist die Möglichkeit auf nem mini-Board den SOC als mini-Home-Server (dafür brauchts aber keine GPU) oder als Mini-Spiele-PC zu benutzen, da gehts dann aber nur mit Linux.

Aber hey, evtl. entwickelt sich das ganze ARM-Zeug wegen dem Marketing-Bla bald zu einer reinrassigen Desktop-Alternative für lower-end PCs.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]