> > > > Samsung Galaxy S8: Neue Leaks zu den technischen Daten

Samsung Galaxy S8: Neue Leaks zu den technischen Daten

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Es ist nicht das erste Mal, dass das Samsung Galaxy S8 die Gerüchteküche geradezu beflügelt: Erst kürzlich haben wir etwa über den geplanten, digitalen Assistenten mit dem Codenamen Bixby berichtet. Jetzt verdichten sich dank mehrerer Quellen die Spekulationen rund um die technischen Daten. Demnach soll das nächste Smartphone-Flaggschiff der Südkoreaner entgegen vorheriger Meldungen doch ohne ein Display mit Ultra HD / 4K auskommen. Stattdessen sei, wie schon bei den Galaxy S6 und S7 eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten angedacht. Als Diagonale stehen 5,1 Zoll im Raum. Außerdem heißt es, dass Samsung sich nun des Home-Buttons entledigen wolle. Das Ziel sei, beim Samsung Galaxy S8 ca. 90 % der Vorderseite mit dem Screen abzudecken, um einen möglichst schmalen Rahmen zu bieten.

Des Weiteren munkelt man, dass das Samsung Galaxy S8 eine Dual-Kamera mit jeweils einem Sensor mit 13 bzw. 12 Megapixeln einbinden könnte. Wie Samsung die beiden Sensoren technisch kombinieren möchte bzw. welche Features geplant sind, ist aber noch offen. Für den Fingerabdruckscanner könnte, angesichts des wohl gestrichenen Home-Buttons, die neue Ultraschall-Technik von Qualcomm zum Einsatz kommen. Jene kann unter dem Glas der Vorderseite implementiert werden. Angeblich bereiten sich die Zulieferer bereits auf das Samsung Galaxy S8 vor – im Februar 2018 soll die Produktion voll anlaufen. Mit der Veröffentlichung des Samsung Galaxy S8 rechnet man für den März nächsten Jahres. Samsung selbst schweigt natürlich und enthält sich zu allen Leaks und Spekulationen eines Kommentares.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 26.04.2006
Basel
Bootsmann
Beiträge: 660
Und dann nicht explodieren:-P
Sorry, denn konnt ich mir nicht verkneifen...
#4
customavatars/avatar205617_1.gif
Registriert seit: 28.04.2014
Bayreuth
Gefreiter
Beiträge: 43
Schlägt wahrscheinlich ein wie eine Bombe xD
#5
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5592
5,1" wohl das normale S8 und S8 Edge wird wieder min. 5,5" haben

Das S8 Edge wird meins aber ich wünsche mir außerdem 6 GB RAM, 4000 mAh Akku und USB-C Anschluss
#6
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 254
Das Gerücht, dass der Knopf wegfällt, hat mir gereicht, dass ich mir jetzt das S7 geholt habe. Ist ein tolles Smartphone. Mit den Displayknöpfen, die unnötig Bildfläche wegnehmen, kann ich nichts anfangen.

Sollen die Hersteller Gestensteuerungen einführen wie bei den Palm Pre Modellen (wenn sie schon die Kartenansichten und die Wischgesten zum Schließen der Anwendungen klauen ;). Dann wäre ich dabei.
#7
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Zitat FB07;25055919
6 GB RAM


Ohne kritisch zu klingen, aber: Wozu?
Dass man 2Gb oder 3Gb haben will - OK. aber 6Gb? Wofür ist das denn gut?
#8
Registriert seit: 09.01.2013
Dortmund
Oberbootsmann
Beiträge: 899
Zitat L4M4;25056185
Ohne kritisch zu klingen, aber: Wozu?
Dass man 2Gb oder 3Gb haben will - OK. aber 6Gb? Wofür ist das denn gut?


Für den Preis kann man 6GB schon erwarten. Nutzen hin oder her, wenn OnePlus es für 399€ hinbekommt 6GB zu verbauen, dann sollte es Samsung zu einem nahezu doppelt so hohen Preis auch schaffen. Ich glaube trotzdem, dass es "nur" 4GB werden.
#9
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Schade das es kein UHD Display werden soll :(
Aber warten wir einmal ab was es letztendlich wird.
90% der Frontseite als Display hört sich ebenfalls gut an. USB-C sollte auch mit an Board sein.
#10
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 198
Brandheißes Gerät.

Wenn der Akku austauschbar ist würd ich zuschlagen.
#11
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5592
Zitat L4M4;25056185
Ohne kritisch zu klingen, aber: Wozu?
Dass man 2Gb oder 3Gb haben will - OK. aber 6Gb? Wofür ist das denn gut?


Weil Android RAM-Hungrig ist.. Smartphone mit 2 GB würde ich nie mehr kaufen 3-4 GB reichen mittlerweile natürlich aus aber mit 6 GB läuft das ganze noch besser
#12
customavatars/avatar42158_1.gif
Registriert seit: 27.06.2006
BW
Bootsmann
Beiträge: 627
Interessiert mich auch, allerdings kommt das nach aktuellen Gerüchten erst im April. Überlege ob ich nicht doch das S7 Edge nehme.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]