> > > > Künstliche Intelligenz des Samsung Galaxy S8 heißt Bixby

Künstliche Intelligenz des Samsung Galaxy S8 heißt Bixby

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung wird laut eigenen Angaben mit dem Galaxy S8 im kommenden Jahr auch eine eigene künstliche Intelligenz einführen. Wie das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bestätigte, arbeite der südkoreanische Hersteller schon länger an einem smarten Sprachassistenten. Dieser soll unter dem Namen Bixby entwickelt und die Technik des aufgekauften Unternehmens Viv Labs nutzen. Die Gründer von Viv Labs waren beispielsweise maßgeblich an Siri von Apple beteiligt und sollen nun ihr Wissen bei Samsung anwenden.

Zusammen mit dem Start von Bixby wird außerdem der bisher genutzte Assistent S Voice in Rente geschickt. Das System wird zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen und vom neuen Assistenten abgelöst werden. Bixby soll deutlich intelligenter arbeiten und auf den individuellen Nutzer besser abgestimmt sein. Genaue Details zu den Funktionen sind allerdings zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Samsung wird wohl auch erst mit der offiziellen Präsentation des Galaxy S8 den smarten Assistenten ausführlich erklären und vorführen. Die Vorstelleng des Galaxy S8 wird derzeit zur MWC 2017 erwartet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 01.11.2016

Matrose
Beiträge: 22
"Bixby soll deutlich intelligenter arbeiten und auf den individuellen Nutzer besser abgestimmt sein."

Mir ahnt schlimmes.
#2
customavatars/avatar78598_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007

Admiral
Beiträge: 14445
Ich finde Bixby hört sich bis dato am sympathischsten an.
#3
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1178
Also sowelche Namen wie Cortana und Siri klingen gut und kann man einfach ausprechen und dann kommt so ein ''Bixby'' an. Hätten es auch Nova nennen können, würde zum Galaxy super passen..
#4
Registriert seit: 02.12.2014

Obergefreiter
Beiträge: 84
Ich hätte ja ein Gold-Rotes S8 mit J.A.R.V.I.S erwartet :D
#5
Registriert seit: 18.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 103
Guten Tag mein Name ist Bixby.
Es verbleiben noch 60 sec bis zur Detonation des eingebauten Akkumulators.
Möchten sie noch eine Sicherung der Daten vornehmen?
#6
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Kapitän zur See
Beiträge: 3179
Die ganze Samsung Bloatware ist doch eh nur halbgar. Die Dienste von Google, Apple oder M$ sind da ausgereifter. Ist halt nicht so toll zum reinen Hardwarehersteller degradiert zu werden und die anderen machen dann die Kohle mit den Nutzerdaten...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]