> > > > HTC 10: Durchgesickerte Benchmarks versprechen viel

HTC 10: Durchgesickerte Benchmarks versprechen viel

Veröffentlicht am: von

htc 2013Für HTC ruhen derzeit so gut wie alle Hoffnungen auf dem kommenden Smartphone-Flaggschiff HTC 10. Der Hersteller aus Taiwan hat seit Jahren mit sinkenden Umsätzen zu kämpfen und steckt kräftig in den roten Zahlen. Daher benötigt das Unternehmen unbedingt einen Erfolg. Auf dem diesjährigen Mobile World Congress 2016 schwieg HTC jedoch weitgehend zu seinem neuen Topmodell und überließ lieber LG und Samsung mit den G5 bzw. Galaxy S7 das Feld. Mittlerweile hat der Hersteller jedoch für den 12. April 2016 eine Präsentation angesetzt. Die laufende Teaser-Kampagne dazu lässt kaum Zweifel daran aufkommen, dass HTC an jenem Datum das neue HTC 10 vorstellen wird.

htc 10 leaked benchmark

 

Nun sind außerdem bereits Benchmark-Ergebnisse durchgesickert. Jene lesen sich sehr vielversprechend: Obwohl bis zur offiziellen Veröffentlichung noch Optimierungen folgen könnten, erreicht das Smartphone in AnTuTu bereits eine höhere Punktzahl als das Samsung Galaxy S7. Offen ist allerdings, ob in den durchgesickerten Ergebnissen das Galaxy S7 mit einem Exynos 8890 oder Qualcomm Snapdragon 820 zum Einsatz gekommen ist. Der zuletzt genannte SoC befeuert auch das HTC 10. So oder so scheint HTCs Flaggschiff Samsungs Smartphone-Flaggschiff jedoch auszustechen, wenn man den Punktzahlen Glauben schenken kann. So liegt das HTC 10 demnach in AnTuTu bei 156.091 Punkten. Ein Galaxy S7 Edge erreicht beispielsweise mit dem Snapdragon 820 ca. 132.000 Punkte, während die Exynos-Version bei etwa 129.000 Punkten steht.

Was die technischen Daten des HTC 10 betrifft, fehlen noch offizielle Herstellerangaben. Wir rechnen derzeit mit einem Smartphone mit 5,1 Zoll Diagonale und 2.560 x 1.440 Bildpunkten, dem SoC Qualcomm Snapdragon 820, 4 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. Zudem sollen ein Akku mit 3.000 mAh und die Schnittstelle USB Typ-C integriert sein. Zuletzt kamen zudem Gerüchte über den Einsatz der Super-LCD-5-Technik auf. Als Betriebssystem sollte Android 6.0 mit HTCs Überzug Sense dienen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6707
Aber da alle Hersteller bei Benchmarks bescheißen, gleicht sich das wieder aus ;)
#11
customavatars/avatar92135_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008
Regensburg/Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 3021
Hm ich frage mich für wieviel % der Käufer sowas entscheidend ist. Wahrscheinlich für max 5% ?
Andere Eigenschaften überwiegen doch beim Kauf eines Handys viel mehr.
#12
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3119
Zitat DragonTear;24440817
Es ist wohl (leider) was anderes wenn man bei einem kommerziellen Benchmark-Programm bescheisst, oder bei einem staatlichen Testverfahren/Kontrolle (sofern es darum geht was ich glaube dass du anspielst)...


Oder wenn man versucht, den weltweit größten Hersteller vom eigenen Markt zu drängen, damit man seinen eigenen, viel schädlicheren Müll vertreiben kann...

@Topic
Bei den Updates nehmen sich da außer Google (und evtl. der Apfel-schrott) doch alle nichts. Ich hab bei meinem LG G3 in gut und gerne 18 Monaten vielleicht 5 Software Updates erhalten und ob ich überhaupt noch Android M aufs G3 bekomme, brauche ich mich bei diesem Tempo sowieso nicht mehr zu fragen.
#13
Registriert seit: 25.05.2014

Bootsmann
Beiträge: 742
Zitat Daunti;24440294
Wie schafft man mit der selben CPU wie das S7 hat so einen Vorsprung?

Damit:



Der höchstleistungsmodus ist sogar auswählbar ;)

@was die Updates angeht: Ab dem m7 hat HTC bis auf ein mini Gerät seine Smartphones gut geupdatet. Klar das One bekam am meisten/schnellsten zugespielt, jedoch brauchen Sony, besonders LG, Asus ewig mit Updates, egal ob Top oder Mittelklasse.
Samsung verteilt auch nur auf wenigen Geräten. Bei HTC wird es nur gerne immer als Totschlag Argument rausgekramt. Laut den meisten Statistiken führt HTC, schon komisch.
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11169
Zitat Jousten;24442734
Oder wenn man versucht, den weltweit größten Hersteller vom eigenen Markt zu drängen, damit man seinen eigenen, viel schädlicheren Müll vertreiben kann...

Du willst aber wohl nicht ernsthaft andeuten dass VW nicht gänzlich selbst schuld ist, dass sie der Konkurenz solch eine "Gelegenheit" geboten haben.
Nennt sich Marktwirtschaft.

Und wieso sollen GM Fahrzeuge schädlicher sein? Oder meinst du die Leistungsklassen die mehr verkauft werden? Da hat zum Glück auch in den USA ein Wandel eingesetzt.
#15
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3697
Zitat PRShaddix;24442836
Damit:

@was die Updates angeht: Ab dem m7 hat HTC bis auf ein mini Gerät seine Smartphones gut geupdatet. Klar das One bekam am meisten/schnellsten zugespielt, jedoch brauchen Sony, besonders LG, Asus ewig mit Updates, egal ob Top oder Mittelklasse.
Samsung verteilt auch nur auf wenigen Geräten. Bei HTC wird es nur gerne immer als Totschlag Argument rausgekramt. Laut den meisten Statistiken führt HTC, schon komisch.


Stimmt auch nicht immer. Mal ist der eine, mal der andere Hersteller fixer. LG war die letzten Male richtig flott. Aber bei älteren Geräten wie dem G2 hat das etwas gedauert.
Und Sony updatet einfach alle Top-Geräte, auch wenn sie uralt sind. Das machen andere nicht.
Man kann nie im Voraus sehen wie es um die Updates steht.
#16
customavatars/avatar168709_1.gif
Registriert seit: 23.01.2012
Dromund Kaas
Kapitän zur See
Beiträge: 3438
Das G2 hat maximal 4.4
#17
Registriert seit: 28.05.2011
Stuttgart
Flottillenadmiral
Beiträge: 5042
Also das nun 2 Jahre alte HTC one m8 hat Anfang Dezember das marshmallow Update bekommen (allerdings seit dem wohl keine Sicherheits Updates).
Galaxy s6 kann mit marshmallow erst im März hier. Allerdings ist beim s6 und s7 das März Update auch aktuell laut OTA.
Passt bisher also.

Wie HTC so hohe Punkte schafft? Easy.
Benchmark modus. Gab es schon öfter die letzten Jahre. Sagt nix aus.

Beim s7 hat man gesehen, dass der sd 820 mehr Punkte in antut schafft als der Exynos (sonst identisches Gerät). In der Praxis hatte die Exynos Version schnellere app start Zeiten, besseres RAM Management, und ne 15-35% längere akkulaufzeit .
Und selbst im gfx bench hatte die sd820 Version kaum bessere fps, obwohl antutu 60% mehr Grafik Leistung bescheinigt hat.

Und wenn HTC mit dem sd 820 mehr Punkte schafft als andere sd 820 Geräte dann hat das nix mit OS Optimierung zz tun. Die CPU wird geboostet. Mehr Takt, mehr Spannung, mehr Stromverbrauch / Hitze. Zumindest Benchmarks.

Reale Tests müssen zeigen was sache ist, kein nutzlosen bench der keine praktische relevanza hat.

Aber der Preis wird bestimmen ob das HTC 10 ein Flop sein wird (bzw neben dem s7 unter geht), oder es Konkurrenz fähig sein wird.
Wenn HTC den bootloader öffnen lässt, der Preis bei 699€ sein wird, und die Kamera wirklich mindestens auf Nexus 6p Niveau (gleicher Sensor!) ist, wird es eine sehr gute Alternative für custom Rom Freunde.
#18
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23375
Zitat Daunti;24456357
Das G2 hat maximal 4.4


Das LG G2 wurde im April 2015 auf Android 5.0.2 Lollipop aktualisiert. Android 6 gab es jedoch nicht.
Vor ein paar Jahren versprachen die großen Hersteller eine 18monatige Update-Politik. Ich glaube, Google sprach sogar von einer Garantie. Da das G2 im September 2013 erschien, war demnach nur das Lollipop-Update abgedeckt.
#19
customavatars/avatar168709_1.gif
Registriert seit: 23.01.2012
Dromund Kaas
Kapitän zur See
Beiträge: 3438
Ja mein Fehler, per OTA hab ich aber nichts neueres bekommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]