> > > > HTC One M10 zeigt sich

HTC One M10 zeigt sich

Veröffentlicht am: von

htc 2013Während der Vergangenen MWC hat neben Samsung mit seinem Galaxy S7 auch LG sein neustes G5 offiziell vorgestellt. HTC hingegen hat noch kein neues Smartphone vorgestellt und stattdessen bisher nur einige Andeutungen gemacht. Inzwischen hat sich dies aber geändert, denn bekannte Twitter-Nutzer @evleaks hat nun die angeblich ersten Bilder des kommenden HTC Smartphones veröffentlicht. Wie bereits im Vorfeld die Gerüchte vermuteten, soll HTC mit der Einführung des neuen Smartphones auch das Namenschema ändern. Demnach wird das neuste Gerät nicht auf die Bezeichnung HTC One M10 hören, sondern soll mit der schlichten Bezeichnung HTC 10 an den Start gehen.

htc 10 5487

Mit dieser Bezeichnung könnten einige interessierte Käufer vermuten, dass das neue Smartphone von HTC eventuell auf Windows Mobile 10 setzen könnte. Doch verschiedene Quellen melden, dass HTC auch weiterhin als Betriebssystem Android einsetzen wird und somit das Topmodell nicht mit dem Betriebssystem von Microsoft ausgestattet sein wird.

Zu der Hardware hingegen gibt es derzeit noch keine Informationen. Das Smartphone soll allerdings schon bald offiziell vorgestellt werden und spätestens dort wird sich zeigen, welche Hardware im HTC 10 verbaut sein wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4768
... und was unterscheidet dieses Gerät jetzt von allen anderen Smartphones?
#2
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Das es von HTC kommt.
#3
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4370
Sieht mir bissl zu dick aus...
#4
customavatars/avatar221695_1.gif
Registriert seit: 02.06.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 206
Aua, keine Stereo-Lautsprecher mehr. Schade.
#5
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Ich finde es echt schick. Sofern es angemessen der Dicke auch einen großen Akku hat könnte es echt was werden.
#6
customavatars/avatar23873_1.gif
Registriert seit: 13.06.2005
Big Super Happy Fun Fun
Flottillenadmiral
Beiträge: 4783
Schickes Smartphone. Aber leider nur eines von vielen guten High End Smartphones. Was kann es besser was andere nicht können?
#7
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6881
Was können andere besser als dieses hier? ;)

Dass es etwas dicklich rüber kommt lässt hoffen, dass vielleicht ein Hersteller verstanden hat, dass dünnere Smartphones und damit kleinere Akkus schon zu oft auf dem Markt sind?
Ich finde es schick, auch wenn die Front aussieht wie was von Samsung :/
#8
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3303
Ich hab mich eigentlich schon drauf gefreut, mein M8 geht mir mittlerweile schon irgendwie ab. Aber ohne Stereolautsprecher überlege ich mir das ganze noch mal. Die Form gefällt mir genauso gut wie damals beim M8, etwas dicker und liegt damit viel besser in der Hand.
#9
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2902
Die Front geht leider überhaupt nicht, sieht aus wie ein Galaxy S Ableger. Da war das vorherige Design hübscher - verschwenderisch was den Platz angeht, aber definitiv hübscher. Und die Lautsprecher waren ein Alleinstellungsmerkmal.

Ich weiß nicht, wen HTC damit ansprechen will, wenn die nicht zumindest technisch eine Innovation mitbringen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]