> > > > HTC stellt das One mini 2 für 449 Euro vor

HTC stellt das One mini 2 für 449 Euro vor

Veröffentlicht am: von

htc 2013HTC bleibt seiner Linie treu und erneuert nach dem Flaggschiff One auf den kleinen Ableger One mini. Das neue Modell hört auf die schlichte Bezeichnung One mini 2 und wird bereits Anfang Juni in den Handel kommen.

Für unverbindliche 449 Euro erhalten Käufer dann ein 4,5 Zoll großes Display mit 1.280 x 720 Pixeln sowie einen 1,2 GHz schnellen Snapdragon 400 mit vier Kernen. Zur Verfügung stehen 1 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB interner Speicher, letzterer kann per microSD-Karte erweitert werden. Auf der Höhe der Zeit befindet sich die Ausstattung hinsichtlich der Konnektivität. Denn das One mini 2 unterstützt LTE Cat 4 mit bis zu 150 MBit/s im Downstream, darüber hinaus stehen Dual-Band-WLAN nach n-Standard, Bluetooth 4.0 und NFC zur Verfügung.

htc one mini 2 02

Die Frontkamera soll mit ihren 5 Megapixeln Selfie-Freunden gefallen, auf der Rückseite warten ein 13-Megapixel-Sensor auf seinen Einsatz. Erwartungsgemäß fest verbaut ist der Akku, der über eine Kapazität von 2.100 mAh verfügt. Software-seitig setzt HTC auf Android in Version 4.4.2 sowie die eigene Oberfläche Sense 6, mit dabei ist auch die Kamera-Software Zoe.

htc one mini 2 01

Das 137,4 x 65,0 x 10,6 mm große und 137 g schwere Gehäuse besteht anders als noch beim Vorgänger komplett aus Aluminium und folgt dem Design des ersten One (M7), auch die Frontal verbauten Stereo-Lautsprecher sind vorhanden. Zur Auswahl stehen die Farben Grau und Silber, zu einem späteren Zeitpunkt soll Gold folgen.

Zu den wichtigsten Konkurrenten dürften das Sony Xperia Z1 Compact, das Nokia Lumia 1020, aber auch das HTC One (M7) zählen. Vor allem im direkten Vergleich mit dem Sony-Smartphone wirkt das One mini 2 nahezu chancenlos. Denn während der japanische Hersteller die Technik seines Flaggschiffs in einem kleineren Gehäuse verbaut hat, hat HTC auf ein deutliches Maß an Leistung und vor allem auf die Kamera des One (M8) verzichtet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 18786
137,4mm bei 4,5" xD?

mein Xperia ZL hat 5" bei 131mm :fresse:
#2
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9551
Dein Sony ist auch kein Mini. :haha:

Das One M7 letztes Jahr war etwas ganz Neues. Aber verwässert HTC das wieder so sehr, dass davon fast nichts geblieben ist.
Die Idee mit der Kamera war nicht ganz verkehrt, wurde aber nicht weiterentwickelt. Die guten, 'geklauten' Mikrofone sind weg. Und bei Design / Materialien ist man auch wieder n Schritt zurück.
#3
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4592
4,5" und das Ding nennt sich "mini"? :fresse:
#4
Registriert seit: 19.08.2008

Obergefreiter
Beiträge: 69
die Kamera wird um Welten besser sein als der Witz von Kamera beim M8 :D
#5
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3643
HTC spuckt so oder so nur große Töne.
Hat man ja bei der MWC gesehen - groß was "besseres" als Samsung VERSPROCHEN und was kam?
NIX, aber auch GAR NIX besser.
#6
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12297
Zitat Snake7;22208689
HTC spuckt so oder so nur große Töne.
Hat man ja bei der MWC gesehen - groß was "besseres" als Samsung VERSPROCHEN und was kam?
NIX, aber auch GAR NIX besser.


Find ich schon, ausser bei der Kamera, find ich das m8 dem s5 in allen belangen überlegen

Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
#7
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1895
Zitat sTOrM41;22208238
137,4mm bei 4,5" xD?

mein Xperia ZL hat 5" bei 131mm :fresse:


Das ZL hat OnScreen-Buttons und keine Front-Stereo-Lautsprecher. :coffee:
#8
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3697
Zitat neo[2k];22208791
Das ZL hat OnScreen-Buttons und keine Front-Stereo-Lautsprecher. :coffee:


Guck mal wo die Buttons beim One Mini 2 sind. Die sind ja fast in der Mitte :fresse:

und On Screen
#9
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1658
Bedanken wir uns bei HTC doch für den wunderhübschen und sinnvollen schwarzen Rahmen^^
#10
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2574
Nur HD Ready Auflösung bei 449€ finde ich schon etwas bescheuert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]