1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. HTC zeigt das One M8

HTC zeigt das One M8

Veröffentlicht am: von

htc 2013Das Beste jetzt noch besser: Mit wenig zurückhaltenden Worten hat HTC vor wenigen Minuten das neue One vorgestellt. Erwartungsgemäß sind dabei große Überraschungen ausgeblieben, die Informationen, in den vergangenen Wochen geflossen sind, haben sich in weiten Teilen bestätigt.

So wächst das Display der intern als M8 bezeichneten zweiten Generation gegenüber dem Vorgänger (M7) von 4,7 auf 5,0 Zoll, die Auflösung bleibt mit 1.920 x 1.080 Pixeln aber ebenso identisch wie die zugrunde liegende Super-LCD-Technik. Neu ist hingegen der verbaute SoC: Wo im M7 noch ein Snapdragon 600 zum Einsatz kam, vertraut HTC nun auf einen deutlich schnelleren Snapdragon 801, der im europäischen Modell mit 2,3 GHz taktet; in anderen Regionen sollen zum Teil höhere Taktraten erreicht werden. In allen Modellen identisch fällt hingegen die zum SoC gehörende GPU vom Typ Adreno 330 aus, auch 2 GB Arbeitsspeicher sind überall vorzufinden.

htc one m8 01

Eine weitere, von vielen Nutzern gefordert Neuerung: Der interne Speicher, der 16 GB fasst, kann per microSD-Karte erweitert werden. Nicht auf die Kritiker gehört hat man hingegen beim Akku: Dieser ist nach wie vor fest verbaut, die Kapazität ist jedoch um 13 Prozent auf 2.600 mAh gewachsen. In weiten Teilen wie bisher fällt die weitere Ausstattung aus. Das Mobilfunkmodem unterstützt LTE (jetzt mit bis zu 150 Mb/s), Bluetooth wird in Version 4.0 unterstützt, das WLAN-Modul versteht sich auf den schnellen ac-Standard. Hinzu kommen NFC sowie ein Infrarot-Sender.

Einen großen Unterschied gibt es aber dennoch: Denn wie vermutet verfügt das M8 über gleich zwei Kamera-Sensoren auf der Rückseite. Während das Primärmodul mit 4 Megapixeln auflöst und erneut mit der UltraPixel-Technik ausgestattet ist, bietet der darüber liegende Sensor lediglich 2 Megapixel. Allerdings ist dieser lediglich für das Erfassen von Tiefendaten zuständig, mit dessen Hilfe Fotos nachträglich fokussiert werden können; den zweifarbigen LED-Blitz kennt man bereits vom iPhone 5s.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Vieles überarbeitet hat HTC in Sachen Software. Das neue One wird mit Android 4.4.2 sowie Sense 6.0 ausgeliefert, zum Paket dazu gehört unter anderem „Motion Launch“ - eine Gestenteuerung, die auf die Bewegungssensoren zurückgreift und das Ein- und Ausschalten des Geräts per Fingertipp auf das Display erlaubt - sowie ein neuer Energiesparmodus. Wird dieser genutzt, soll die Standby-Zeit mit einer Akkuladung 14 Tage erreichen. Nahezu unverändert fällt hingegen das Gehäuse aus. Hier setzt HTC erneut auf einen Aluminium-Unibody mit Front-Lautsprechern, dessen Maße und Gewicht jedoch auf 146,4 x 70,6 x 9,3 mm und 160 g zugenommen haben.

Angeboten werden zunächst die Farben Grau, Silber und Gold, der Verkaufsstart soll am 4. April erfolgen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 679 Euro.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]