> > > > ausgepackt & angefasst: Samsung Galaxy S5

ausgepackt & angefasst: Samsung Galaxy S5

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Über mangelnde mediale Aufmerksamkeit kann Samsung sich einen Tag vor dem Verkaufsstart des Galaxy S5 nicht beschweren, auch wenn die Klage gegen einen Testbericht und das Festhalten am Region-Lock für eher unerfreuliche Publicity sorgt. Auswirkungen auf die Qualitäten des Smartphones selbst haben derartige Berichte aber nicht, wovon wir uns in den kommenden Tagen selbst überzeugen werden.

Einen ausführlichen ersten Eindruck konnten wir uns bereits im Rahmen des MWC im Februar verschaffen, zwischen Vorseriengeräten und der finalen Hardware hat sich zumindest optisch nichts verändert. Interessenten stehen vorerst insgesamt drei Farbvarianten zur Verfügung, unser Testmuster erstrahlt in edlem Schwarz. Die Design-Unterschiede zwischen dem Galaxy S4 und Galaxy S5 halten sich in engen Grenzen, wirklich neu ist lediglich die Rückseite. Die Kamera - jetzt mit 16 statt 13 Megapixeln - steht etwas weiter ab, direkt neben dem LED-Blitz ist der neue Pulssensor untergebracht und die Schale bietet deutlich mehr Halt als beim Vorgänger; insgesamt wirkt das neue Modell etwas weniger rund.

Unter der Oberfläche hat sich hingegen einiges getan, konkret auf die Veränderungen werden wir im Test eingehen, deshalb an dieser Stelle nur eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Der SoC - ein Snapdragon 801 - kommt von Qualcomm, das Mobilfunkmodem unterstützt nun LTE Cat 4 mit bis zu 150 Mb/s im Downstream, über die Download-Booster-Funktion können WLAN und LTE zusammengefasst und Downloads somit beschleunigt werden. Das Display ist minimal auf 5,1 Zoll gewachsen, bei Full HD und Super AMOLED ist es hingegen geblieben.

Mehr Laufzeit verspricht nicht nur der von 2.600 auf 2.800 mAh gewachsene Akku, sondern auch der neue Ultra-Energiesparmodus. Mit diesem soll das Smartphone deutlich länger durchhalten, dafür muss man auf Farbdarstellung und verschiedene Komfortfunktionen verzichten. Neu ist auch der in den Home-Button integrierte Fingerabdrucksensor, der aber mehr als nur das Gerät selbst vor einer unbefugten Nutzung schützen kann und in den ersten zwei Stunden zuverlässig arbeitete.

Ob es Samsung am Ende gelungen ist, alle Neuerungen und Verbesserungen sinnvoll in das System zu integrieren oder ob es sich beim Galaxy S5 lediglich um einen Ansammlung von Features handelt, werden die kommenden Tage zeigen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3791
Objektive Berichtverfassung ist wohl oldschool.
#2
customavatars/avatar83163_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1317
Was ist den in dem Artikel nicht objektiv?? Ich kann weder negatives noch positives lesen hier ist doch eine reine Auflistung der bisherigen fakten...

edit: Die Rückseite sieht aus wie die Orthopädischen Schuhe meiner Oma. Fehlt nur das leder braun ... :lol:
#3
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Für Snake7 ist alles nicht objektiv, das Samsung nicht direkt in den Dreck zieht. Siehe seine anderen Beiträge.
#4
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Also es ist ja schon schön in Live aber muß sagen das ich mit meinem S4 sehr zufrieden bin, wobei ich es echt schon 11 Monate habe :D.

Aber noch sind die Preise aus allen Wolken!
#5
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Ich finde das S5 unfassbar hässlich.
Die Rückseite sieht aus, wie ein Heftpflaster, der Chromfarbene Rahmen wirkt extrem billig und der Spalt zwischen Rahmen und Displayglas sieht nicht besonders vertrauenerweckend aus.

Aber das aktuelle Samsungdesign sagt mir persönlich sowieso nicht zu.
#6
customavatars/avatar59687_1.gif
Registriert seit: 08.03.2007
Zauberland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2846
Das mit dem Chromerahmen finde ich auch aber vielleicht wirkt das nur auf den Bildern so.

Ich hab mir das S5 vorbestellt da ich noch mit nem S3 rum gurke.
Wenns da ist werd ich es ja sehen...

Ansonsten gefällt mir das Design recht gut.
Die Rückseite gefällt mir in blau am besten hab es aber leider nur in schwarz bestellen können.
Wie gesagt wenns da ist werd ich mir live ein eigenes Bild von machen...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]