> > > > LG G2 Mini Spezifikationen: Wieder kein Mini-Flaggschiff?

LG G2 Mini Spezifikationen: Wieder kein Mini-Flaggschiff?

Veröffentlicht am: von

lgNachdem LG das Android 4.4 Update für sein aktuelles Flaggschiff-Gerät LG G2 (zum Test) für Korea bereits in diesen Tagen freigegeben hat, gibt es nun erste Gerüchte um die Spezifikationen der bereits vermutete Mini-Ausgabe des G2. Grund für die Annahme sind Angaben, die in den Benchmark-Statistiken des bekannten und auch von uns genutzten GFX Benchmarks aufgetaucht sind. Das "LG D410", so der Codename des Gerätes, soll einen MSM8226 SoC besitzen. Einfacher ausgedrückt: Einen Qualcomm Snapdragon 400 mit 4x1,2 GHz. Das Display, das bislang 5,2 Zoll maß, sollte laut ersten Gerüchten 4,7 Zoll nicht unterschreiten. Die angegebene Auflösung von 960 x 540 px lässt jedoch auf ein kleineres Display um 4,3 Zoll hoffen. Als System kommt Android 4.4 zum Einsatz. Erwartet wird die Vorstellung des D410, egal ob G2 Mini oder eine andere Modellbezeichnung, auf der im Januar stattfindenden CES in Las Vegas.

LG G2: Echtes Flaggschiff mit Auszeichnung. Das G2 Mini scheint nicht annährend so gut ausgestattet.

Anders als das Sony Xperia Z1 Mini, das schon als Z1F in Japan das Licht der Welt erblickt hat, wird es damit nicht ganz so gut ausgestattet sein, wie noch der "große Bruder". LG orientiert sich in diesem Fall eher an Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One mini, die beide als sehr abgespeckte Kleinvariante auf den Markt gekommen sind. Daher bleibt auch unserer Frage "Wann kommen die Mini-Flaggschiffe?" - mit Ausnahme des Z1F - weiter unbeantwortet.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6895
Top Hardware + kleines Gehäuse = Mini Akku = Kurze Laufzeit = Beschwerden ohne Ende

Wobei 4*1,2Ghz nicht direkt Low End sind - allerdings kann man da auch gleich zum MotoG greifen.
#2
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Ich selber besitze auch ein High End Handy, nun die Frage sollte eigentlich heißen:

"Wann wird Android es hinbekommen auf non High End Geräte ordentlich zu laufen"

WP und iOS zeigen ja gerade das man nicht soviel benötigt um flüssiges arbeiten zu gewährleisten. Wird Zeit andere Fehlentwicklungen zu erweitern, z.B. Akku usw.
#3
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14197
Zitat trkiller;21598144

"Wann wird Android es hinbekommen auf non High End Geräte ordentlich zu laufen"


Ich würde eher fragen: wann kriegen es die Hersteller endlich auch hin, das performante Android nicht durch ihre Skins zu verlaggen.

Pures Android selbst braucht dank den Verbesserungen in Jelly Bean keine dolle Hardware mehr (siehe Nexus 4 oder Moto G)
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11236
ich würde mich über ein top ausgestattetes Android-Handy mit maximal 4,7" und ohne Mondpreis sehr freuen..

Wenn nächstes Jahr Lenovo hier den Markt aufmischt, wird es interessant !
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]