> > > > 4,3-Zoll Version des Z1 kommt als Sony Xperia Z1F

4,3-Zoll Version des Z1 kommt als Sony Xperia Z1F

Veröffentlicht am: von

sonyVor gut vier Wochen konnten wir das Sony Xperia Z1 ausführlich testen. Als einige Tage später das HTC One Mini als "Kleinstversion" des HTC One in unseren Redaktionsräumen aufschlug, stellte sich die Frage, wo die echten Mini-High-End-Geräte geblieben sind. Die meisten Versionen mit kleinerem Display bieten nicht nur geringere Maße, sondern meist auch extrem abgespeckte Hardware. Für das Sony Xperia Z1 und seinen kleinen Bruder sollte das nicht gelten, sofern man den kursierenden Gerüchten glauben schenken wollte.

Wie The Verge jetzt berichtet, hat der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo das Sony Xperia Z1F angekündigt. In einem ersten Hands-on der Redaktion fiel auf, dass das Z1F nur unwesentlich größer ist, als ein aktuelles iPhone 5s mit seinen 4 Zoll. Mit 140 Gramm und 9,4 mm ist es aber deutlich schwerer und dicker als selbiges. Vorteil der 4,3-Zoll gegenüber der 5-Zoll Version ist vor allem die Möglichkeit, das Gerät einhändig zu bedienen. Trotz Mini-Version soll das Z1F dem Z1 bei der Materialgüte und Verarbeitung in nichts nachstehen. Auch die verbaute Hardware (siehe unten) erinnert stark an das auf der IFA vorgestellte Flaggschiff-Modell, vor allem, da das "Kleine" auch IPX5/IPX8-Zertifiziert ist. 

Dennoch, so The Verge, gibt es auch negative Seiten: Das Xperia Z1F soll im Bereich Kamera die gleichen Fehler begehen, wie schon das Z1. Artefaktbildung und extreme Rausch-Reduktion sowie Probleme mit Weißabgleich und Belichtung) sollen das Z1F deutlich hinter das iPhone 5s fallen lassen. Zudem soll das Display nicht sonderlich Blickwinkelstabil sein.

NTT Docomo beteuert, dass es sich beim Z1F um ein Exklusiv-Modell handelt. Ob es - notfalls in abgewandelter Form - auch nach Europa kommt, ist ungewiss und The Verge erinnert daran, dass es das Xperia SX, eine Mini-Version des ehemaligen Flaggschiffs Xperia S, ebenfalls nicht in andere Märkte geschafft hat. Weitere Informationen finden sich auf der japanischen Website von Sony.

Technische Ausstattung im Überblick

  • 4,3 Zoll, 720p
  • Qualcomm Snapdragon 800 (4x 2,2 GHz), 2GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 20,7 MP-Exmor-RS-Kamera hinten, 2 MP Kamera vorne
  • 127 x 65 x 9,4mm; 140 g
  • 2300 mAh Akku
  • LTE, WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0
  • Handschuh-Bedienung
  • IPX5/IPX8 Zertifiziert
  • Android 4.2.2
  • Farben: schwarz, weiß, pink, gelb

 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 179
Ich hatte mich schon gefragt was die mit der Xpheria-Serie machen wenn die bei Z angekommen sind...
#2
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Korvettenkapitän
Beiträge: 2535
das hört man gerne - jetzt bleibt nur noch zu hoffen das es auch weltweit kommt

hoffentlich verkackt es sony auf der zielgeraden nicht noch, damit haben sie eine echte chance ordentlich terrain aufzuholen.

vielleicht wachen dann die anderen mal aus ihrem Größenwahn auf.
#3
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10860
Ihr müsst mal bei NTT Docomo gucken was die da teils für geile Handys haben.

Alle Akkus wechselbar (was hier angeblich wegen Designgründen nie geht) und technisch alles drin was möglich ist..
Dazu unschlagbare Preise.

Leider keine Exportmöglichkeit..

Europa bekommt grundsätzlich höhere Preise, schlechtere Ausstattung und nur einen Bruchteil der Produktpalette.
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1913
Warum ist Rausch-Reduktion ein Fehler?
#5
Registriert seit: 13.09.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 493
Immerhin nennt es Sony nicht "Mini", wie alle anderen Hersteller... Wäre ja auch ziemlich lächerlich bei 4,3" und fast 13cm Kantenlänge!
#6
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1243
Zitat Hardwarekäufer;21253053
Europa bekommt grundsätzlich höhere Preise, schlechtere Ausstattung und nur einen Bruchteil der Produktpalette.


Stimmt, das große Z1 hat bspw. bei Docomo auch 'nen doppelt so großen internen Speicher wie die Variante mit der sie uns abspeisen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]