> > > > Nokia senkt Preise der älteren Lumia-Modelle

Nokia senkt Preise der älteren Lumia-Modelle

Veröffentlicht am: von

NokiaMit dem neuen Flaggschiff Lumia 920 und dem Lumia 820 hat Nokia vor zwei Tagen seine ersten Windows Phone 8-Smartphones vorgestellt. Die bisherigen Lumia-Modelle sollen allerdings kein Update auf Microsofts neues Smartphones-OS erhalten und müssen weiter mit Windows Phone 7.5 auskommen. Da überrascht es nicht, dass Nokia jetzt deutliche Preissenkungen dieser Geräte vorbereitet.

Der Verkaufspreis des Lumia 800 (zu unserem Videotest) soll um 15 Prozent fallen. Derzeit wird das Gerät noch für 285 Euro verkauft. Die anderen Windows Phone 7.5-Modelle sollen ebenfalls etwas günstiger verkauft werden. Ob diese Preissenkungen ausreichen, um das Interesse der Kunden an Geräten zu wecken, deren Betriebssystem kein Update mehr auf Windows Phone 8 erhält, müssen wir dahingestellt lassen.

Für das kriselnde Unternehmen Nokia dürfte jetzt aber ohnehin viel davon abhängen, die neuen Geräte möglichst schnell zu wettbewerbsfähigen Preisen auf den Markt zu bringen - die Konkurrenz im Smartphone-Bereich wird schließlich zunehmend härter.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar20824_1.gif
Registriert seit: 17.03.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4852
sorry aber so ein fehler darf euch nicht passieren...

natürlich erhalten die "alten" lumia modelle noch ein update - und zwar sogar ein sehr großes auf 7.8, das fast alle funktionen von wp8 mitbringen wird.

dies stand so auch auf allen news-seiten, wahrscheinlich auch auf hardwareluxx...
#2
Registriert seit: 02.11.2003
Säuremiene
Oberbootsmann
Beiträge: 908
Sehr schade das die gelungene Optik des 800 nur für das viel zu große 920 übernommen wurde. Ein Lumia 800 mit identischer Hülle, Dualcore, etwas mehr Akku und etwas höherer Auflösung... das wärs gewesen.
Wenn alle neuen Modelle so riesig werden sind meine Optionen entweder Lumia 800 oder HTC One V. Preislich nähern sich beide grade stark an, wobei das Lumia sich besser anfühlt.
#3
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Bei mir wird es noch diesen Monat das neue Desire X von HTC mit 4" und Doppelkerner! Das 820 in 4" hätte ich definitiv genommen, aber nein - es müssen 0,2" weniger als beim 920 sein.... ??? Das Ace 2 wäre auch noch eine Option.....
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Neikie;19414170
natürlich erhalten die "alten" lumia modelle noch ein update - und zwar sogar ein sehr großes auf 7.8, das fast alle funktionen von wp8 mitbringen wird.
es wird auch nach dem 7.8 update noch ein paar weitere (vermutlich kleinere) updates geben[COLOR="red"]

---------- Post added at 12:40 ---------- Previous post was at 12:38 ----------

[/COLOR]
Zitat crackett;19416281
4" und Doppelkerner! Das 820 in 4" hätte ich definitiv genommen, aber nein - es müssen 0,2" weniger als beim 920 sein.... ???

hö? ich kann dir nicht folgen...das 820 ist doch über 4,3" und das 920 noch größer (4,5") aber du willst ein 4" gerät, magst das 820 aber nicht weil es statt 4,5 nur 4,3" hat?!
#5
customavatars/avatar40366_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
unterwegs
SuperModerator
Märchenonkel
Jar Jar Bings
Beiträge: 21816
Er hätte ein 820 in 4" genommen, aber nicht in 4,3", was nur 0,2" weniger als beim 920 sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]