1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Thermaltake CyberChair E500: Luxus-Gaming-Stuhl für den dicken Geldbeutel

Thermaltake CyberChair E500: Luxus-Gaming-Stuhl für den dicken Geldbeutel

Veröffentlicht am: von

thermaltakeThermaltakes CyberChair E500 ist ein Gaming-Chair, soll im Vergleich zu den Produkten der Konkurrenz aber besonders luxuriös ausfallen. Das macht sich allerdings auch beim Preis bemerkbar.

Damit passt der Gaming-Chair gut zu Thermaltakes Gaming-Table ToughDesk 500L RGB. Dieser höhenverstellbare und beleuchtete Gaming-Tisch in L-Form richtet sich an zahlungsstarke Käufer. Denn mittlerweile ist bekannt geworden, dass er stattliche 1.699,90 Euro kosten soll. Der CyberChair E500 erinnert mit seinem robusten Aluminium-Rahmen und einer seriösen Optik äußerlich mehr an klassische Chef-Sessel als an einen typischen Gaming-Chair. Thermaltake sieht ihn selbst dann auch als Lösung sowohl für Arbeits- als auch für Gaming-Plätze. Das Marketing-Video spricht auch vom "Gaming-Chair, der nicht wie ein Gaming-Chair aussieht".

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Thermaltake nutzt für den CyberChair E500 eine hohe und belastbare Mesh-Polsterung, die durch die luftige Gestaltung entsprechend atmungsaktiv sein soll. Laut Hersteller hat sie sowohl Schlag- und Ermüdungstests als auch einen Flammbeständigkeitstest überstanden. 

Zahlreiche Ergonomie-Funktionen dürfen natürlich nicht fehlen. Kopfstütze, Sitztiefe (50-53 cm), Sitzhöhe (50-60 cm) und 4D-Armlehnen könen flexibel an den jeweiligen Nutzer angepasst werden. Zudem ermöglicht die vierteilige Rückenlehne einen Neigungswinkel von 90 bis 117 Grad, der genau wie die Elastizität nach den eigenen Bedürfnissen angepasst werden kann. An der Aluminiumbasis sitzen fünf 3-Zoll-Lenkrollen mit PU-Beschichtung. Der Stuhl ist auf ein Gewicht von bis zu 150 kg ausgelegt. 

Der reguläre CyberChair E500 zeigt einen Mix aus Schwarz und silberfarbenem Aluminium. Alternativ gibt es beim CyberChair E500 White Edition eine weiß gestaltete Rückseite. Die beiden Farbvarianten unterscheiden sich nicht nur optisch, sondern auch beim Preis. Während der CyberChair E500 699,90 Euro kosten soll, werden für den CyberChair E500 White Edition 749,90 Euro angesetzt.