1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Das Hi-Fi Gaming-Headset ASUS ROG Theta Electret ab sofort erhältlich

Das Hi-Fi Gaming-Headset ASUS ROG Theta Electret ab sofort erhältlich

Veröffentlicht am: von

asus pg27uq teaser

Bereits vor einiger Zeit stellte ASUS das ROG Theta Electret Gaming-Headset der Öffentlichkeit vor. Nun ist das Headset auch im Handel erhältlich und wir wollen euch das Produkt noch etwas genauer vorstellen. Besagtes Headset verfügt laut Herstellerangaben weltweit als erstes über Elektret- und Neodym-Basstreiber. Zielgruppe des Theta Electret Gaming-Headsets sind neben Gamern auch detailverliebte Audiofans. Das Headset unterstützt unter anderem die Plattformen PC, Mac, diverse Gaming-Konsolen, die Nintendo Switch und andere mobile Endgeräte. 

Wie ASUS zu verstehen gab, soll die Elektrettreiber-Technologie für eine möglichst korrekte Audioreproduktion sorgen, vor allem in den hohen und mittleren Frequenzbereichen. Wer das Maximum an Klang aus dem Headset herauskitzeln möchte, der kann das ROG Theta Electret natürlich mit einem High-End-DAC oder -Verstärker zu koppeln.

ASUS kombiniert bei seinem neuen Headset jeden Elektret-Treiber mit einem unabhängigen ASUS Essence Neodymtreiber mit geschlossenem Design. Des Weiteren wurden die Kupferkabel silberbeschichtet. Das ROG Theta Electret ist darüber hinaus mit einem speziellen Boom-Mikrofon ausgestattet, welches auf die Signal Diversion-Technologie zurückgreift, um Interferenzen zu minimieren. Außerdem wurde das ROG-Headset für Kommunikationsanwendungen wie Teamspeak und Discord zertifiziert.

Das ROG Theta Electret kommt mit ROG Hybrid- und 100% Proteinleder-Ohrpolstern. Somit kann der Nutzer das Headset nach seinem Belieben bestücken. Die Hybrid-Polster arbeiten mit einem Gewebe, welches Hitze nach Angaben des Herstellers um bis zu 25 % schneller abführen soll. ASUS gab ebenfalls zu Protokoll, dass Brillenträger bei der Entwicklung der D-förmigen Polster speziell berücksichtigt wurden. Dort, wo normalerweise eine Brille anliegt, bietet das Theta Electret eine weichere Polsterung, um Druckstellen effektiv zu vermeiden. Außerdem besitzt das Headset eine hitzeabführende Hörmuschelabdeckung und -aufhängung aus Aluminium.

Das ROG Theta Electret ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro im Handel erhältlich.