1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. OUTXE W20: Wasserdichte Outdoor-Powerbank aus Deutschland bei Kickstarter

OUTXE W20: Wasserdichte Outdoor-Powerbank aus Deutschland bei Kickstarter

Veröffentlicht am: von

kickstarter

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat ein Team von Ingenieuren aus Deutschland jetzt die OUTXE W20 vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine IP67-zertifizierte Powerbank mit einem 20.000-mAh-Akku. Zudem lassen sich Geräte auch problemlos ohne Kabel aufladen. Und dazu besitzt die Powerbank ein Solarpanel und kann so durch reines Sonnenlicht aufgeladen werden. 

Die OUTXE W20 wurde in erster Linie entwickelt, um Nutzern das moderne Reisen zu erleichtern. Gerade für Abenteurer, die viel in der freien Natur unterwegs sind, macht eine wasserdichte Powerbank Sinn. Weil das Batteriepack über eine eingebaute Taschenlampe verfügt, kann es auch als Hilfsmittel zum Zeltaufbau in der Nacht genutzt werden. Die Gesamtkapazität des OUTXE W20 liegt bei 74 Wh bei einem Maximalgewicht von 585 g. Der Output beim Wireless-Charging beträgt 5 Watt. Aufgeladen werden kann die Powerbank durch Mirco-USB, USB-C oder über die Solarzellen mit 5V/400 mA. Die erwähnte Taschenlampenfunktion lässt sich zudem in drei verschiedenen Modi betreiben.

Lieferbar soll die Powerbank ab dem November des aktuellen Kalenderjahres sein. Voraussetzung hierfür ist allerdings das Erreichen des gesteckten Finanzierungsziels von 10.000 Euro. Aktuell wurden bereits 5.014 Euro erreicht. Preislich liegt das kleinste Paket der W20 bei 44 Euro. Das sogenannte “Super Early Bird for OUTXE W20” ist momentan noch in einer Stückzahl von 44 erhältlich. Dies beinhaltet neben der W20 auch ein 60 mm langes Micro-USB-Ladekabel und ein 60 mm langes Type-C-Ladekabel. Außerdem im Lieferumfang enthalten sind zwei Aluminium-Karabiner und eine Bedienungsanleitung. Im Preis mit inbegriffen sind zudem die Versandkosten. Allerdings nur für bestimmte Länder, darunter auch Deutschland. Beim Bestellprozess ist zu beachten, dass nicht das “Combo Accessories without OUTXE W20“ für 44 Euro gewählt wird. Hier handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein Zubehörpaket ohne die Powerbank. Das Early-Bird-Paket befindet sich eine Position darunter.

Social Links

Kommentare (8)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Corsair iCUE LS100 im Test: Smarte Umgebungsbeleuchtung mit iCUE-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_LS100_LOGO

    Corsair ist stark aufgestellt, wenn es um die Beleuchtung von Komponenten und PCs geht. Was bisher fehlte, war eine Beleuchtung für die Umgebung - und genau ein solches Leuchtsystem kommt jetzt mit dem iCUE LS100 auf den Markt. Im Test finden wir heraus, was das RGB-System alles kann und wie... [mehr]

  • Erstes RGB-beleuchtetes HDMI-Kabel aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VIVIFY

    Ob Maus, Lüfter oder Tastatur, heutzutage scheint alles mit RGB-Beleuchtung ausgestattet zu sein beziehungsweise existieren kaum noch Computerbauteile, die nicht in Regenbogenfarben erstrahlen können. Selbst auf der Hardwareluxx-Seite finden sich aktuell zwei Tests mit RGB-Produkten. Zum einen... [mehr]

  • IconBit Scooter Tracer ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FPSMALLLOGO

    Nachdem wir in der Vergangenheit bereits mehrere elektrische Scooter-Lösungen von iconBIT vorgestellt haben, folgt heute der neue iconBIT Kick Scooter Tracer, den wir einem Praxistest unterzogen haben. An dieser Stelle eine kleine Anmerkung: Üblicherweise werden unsere deutschsprachigen... [mehr]

  • Amazon will Alexa permanent zuhören lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Wie jetzt durch ein veröffentlichtes Patent von Amazon bekannt wurde, wäre die Sprachassistentin Alexa in der Zukunft in der Lage, bereits ohne ein sogenanntes Aufwachwort auf die Befehle der Nutzer zu reagieren. Aktuell kann die Sprachassistentin Befehle erst dann hören beziehungsweise... [mehr]

  • Tesoro Zone X im Test: Ein Gaming Stuhl für große Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_TESORO_ZONE_X

    Was darf in der heutigen Zeit neben einer RGB-Beleuchtung bei einem ordentlichen Gamingsetup nicht fehlen? Wenn es nach den meisten Anbietern von Gaming-Equipment geht, ist es ein passender Stuhl. Der Markt an Gaming-Stühlen ist in den letzten Jahren förmlich explodiert und es gibt unzählige... [mehr]