1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Tim Cook soll bereits Blutzuckermessung über optischen Sensor mit Apple Watch testen

Tim Cook soll bereits Blutzuckermessung über optischen Sensor mit Apple Watch testen

Veröffentlicht am: von

apple-watch-nikelabBereits vor einigen Wochen hatten wir berichtet, dass Apple an einer neuen Methode zur Bestimmung des Blutzuckers arbeiten soll. Die Entwicklung des Sensors sei nun soweit vorangeschritten, dass Apple CEO Tim Cook den Sensor schon im eigenen Alltag einsetzen soll. Der Sensor misst im Gegensatz zur herkömmlichem Methode den Blutzuckerspiegel nicht über das Blut. Stattdessen soll die Messung rein über optische Signale möglich sein, womit vor allem Diabetikern die Überwachung des Blutzuckerspiegels deutlich erleichtert werden soll. Zudem werde die Messung kontinuierlich vorgenommen und damit die Bestimmung deutlich genauer als über das eigene Blut.

Laut ersten Spekulationen könnte der neue Sensor schon in der kommenden Apple Watch 3 verbaut werden. Mit diesem Schritt würde Apple die smarte Uhr deutlich aufwerten und vor allem Diabetiker ansprechen. Die Messung wäre für die betroffenen Menschen deutlich angenehmer und könnte dann Alltag mit der Krankheit erleichtern.

Tim Cook habe laut Studenten in der Uni in Glasgow bestätigt, dass Apple einen solchen Sensor testen würde. Allerdings bleibt dabei offen, ob es sich hierbei um einen Apple Prototypen oder um einen Sensor eines Drittanbieters handelt.

Es bleibt abzuwarten, wie weit die Entwicklung eines solchen Sensors bereits vorangeschritten ist. Wie üblich hält sich das Unternehmen zurück und gibt keine genauen Informationen heraus.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair iCUE Nexus im Test: Zusatzdisplay mit Touch-Bedienung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_NEXUS_LOGO

    Mit dem iCUE Nexus bringt Corsair einen "Companion Touch Screen" auf den Markt - also ein kleines Zusatzdisplay, das sich direkt per Touch bedienen lässt. Im Test finden wir heraus, welche Möglichkeiten dieses Produkt bieten kann.  Es gibt bereits einige Tastaturen mit integriertem Display.... [mehr]

  • Corsair T3 Rush ausprobiert: Atmungsaktiv dank Mikrofaser-Oberfläche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T3_TEASER

    Gaming-Möbel stehen noch immer hoch im Kurs. Mit dem Corsair T3 Rush möchte der amerikanische Allrounder weiter seine Marktanteile bei den Gaming-Chairs sichern. Interessant ist insbesondere der Blick auf das verwendete Material, denn dieses soll recht atmungsaktiv sein. Wir machen die... [mehr]

  • Corsair iCUE LS100 im Test: Smarte Umgebungsbeleuchtung mit iCUE-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_LS100_LOGO

    Corsair ist stark aufgestellt, wenn es um die Beleuchtung von Komponenten und PCs geht. Was bisher fehlte, war eine Beleuchtung für die Umgebung - und genau ein solches Leuchtsystem kommt jetzt mit dem iCUE LS100 auf den Markt. Im Test finden wir heraus, was das RGB-System alles kann und wie... [mehr]

  • Erstes RGB-beleuchtetes HDMI-Kabel aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VIVIFY

    Ob Maus, Lüfter oder Tastatur, heutzutage scheint alles mit RGB-Beleuchtung ausgestattet zu sein beziehungsweise existieren kaum noch Computerbauteile, die nicht in Regenbogenfarben erstrahlen können. Selbst auf der Hardwareluxx-Seite finden sich aktuell zwei Tests mit RGB-Produkten. Zum einen... [mehr]

  • Cooler Master präsentiert ein Alu-Gehäuse für den Raspberry Pi (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

    Cooler Master hat das Pi Case 40 vorgestellt – oder zumindest eine erste Ankündigung dazu gemacht. Hierbei handelt es sich um einen Travel-Case für den Raspberry Pi. Aktuell werden vom Unternehmen bereits Vorbestellungen entgegengenommen. Alle Vorbesteller erhalten zudem einen Rabatt von 25... [mehr]

  • Apple tauscht defekte AirPods Pro aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPODSPRO

    Wie Hardwareluxx bereits im vergangenen Jahr berichtet hat, kämpft der Smartphonehersteller Apple aktuell mit seinen Airpods. Insbesondere mit den Wireless-Kopfhörern AirPods 2 und AirPods Pro. Grund hierfür ist ein problematisches Firmware-Update. Allem Anschein nach lassen sich die durch die... [mehr]