> > > > Apple soll Sensor zur Messung des Blutzuckers entwickeln

Apple soll Sensor zur Messung des Blutzuckers entwickeln

Veröffentlicht am: von

apple-logoApple soll angeblich ein kleines Team mit 30 Mitarbeitern darauf angesetzt haben, einen Sensor zur Messung von Blutzucker zu entwickeln. Der Sensor soll mit einer neuartigen Methode arbeiten und lediglich über optische Signale die Höhe des Blutzuckers bestimmen können. Die Entwicklung habe bereits vor vielen Jahren gestartet und soll vom ehemaligen Apple-CEO Steve Jobs in Auftrag gegeben worden sein. Nach der Übernahme des Unternehmens Cor soll die Entwicklung neuen Schwung erhalten haben und eventuell könnte ein entsprechender Sensor schon bald in die Apple Watch integriert werden.

Ursprünglich sei es sogar geplant gewesen, den Sensor in der ersten Generation zu integrieren. Jedoch hätten die Messergebnisse bei Tests eine zu hohe Streuung gehabt und deshalb habe sich Apple gegen den Einsatz des Sensors entschieden. Von einer Integration eines solchen Sensors würden vor allem Diabetiker profitieren. Aktuell ist die Bestimmung des Blutzuckers nur über das eigene Blut möglich. Mit einem optischen Sensor wäre die Bestimmung auch ohne Blut realisierbar.

Noch ist allerdings nicht bekannt, wie weit die Entwicklung inzwischen vorangeschritten ist. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, ob ein solcher Sensor tatsächlich jemals in die Apple Watch integriert wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2148
Das wäre ja mal ne richtig geile Sache! :) Hoffe, dass das klappt und andere Hersteller aufspringen.
#2
customavatars/avatar78598_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007

Admiral
Beiträge: 12719
Wäre für mich ein sofortiger Wechselgrund! Hello iPhone/AppleWatch/Whatever :D
#3
customavatars/avatar199226_1.gif
Registriert seit: 26.11.2013
Rüsselsheim am Main, Hessen
Leutnant zur See
Beiträge: 1088
Wäre für mich der entscheidende Kaufgrund für eine AppleWatch :D
#4
Registriert seit: 09.08.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4556
Entscheidend wäre hier zu wissen, ob dieses neue Messverfahren auch zuverlässig genug arbeitet um die Blutzuckermessung per Einstich ersetzen zu können. Auf mich wirkt das noch nach einer (gefährlichen) Spielerei.
#5
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3949
Gibt nichts sinnvolleres als seine Blutzuckerwerte ständig einem börsenkotierten Unternehmen zu übermitteln.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]