> > > > Samsung kündigt eigenes GamePad für Smartphones an

Samsung kündigt eigenes GamePad für Smartphones an

Veröffentlicht am: von

samsungMit dem Logitech Powershell oder dem Moga Ace Power schickten im November zwei weitere Hersteller jeweils einen neuen Gaming-Controller speziell für Apples iPhone ins Rennen. Nun sprang auch Samsung auf den Zug auf. Im Gegensatz zu den eben genannten Geräten ist das Samsung Smartphone GamePad aber nicht für Apples iOS-Plattform gedacht, sondern vielmehr für die eigenen Galaxy-Geräte, die mit Android 4.3 arbeiten. Natürlich funktioniert der Controller aber auch mit jedem anderen Android-Smartphone. Einzige Voraussetzung ist mindestens Android 4.1 alias „Jelly Bean“.

Das Gamepad verfügt über ein bekanntes Layout. Zwei Analogsticks, vier Aktionstasten an der rechten Seite, ein 8-Wege-Steuerkreuz und zwei Schultertasten sind mit von der Partie. Wer das Smartphone bequem an den Controller fixieren möchte, steckt es einfach in den ausziehbaren Rahmen. Die Display-Größe des Smartphones muss dann allerdings zwischen 4 und 6,3 Zoll liegen. Anders als bei den iOS-Controllern von Moga oder Logitech erfolgt die Verbindung zum Smartphone nicht über dessen Daten-Anschluss, sondern kabellos über Bleutooth. Samsung-Geräte lassen sich dabei laut Hersteller bequem per NFC koppeln. Ob das auch für Android-Geräte anderer Hersteller gilt, ließ Samsung leider offen.

Für den Start des GamePads hat Samsung eine eigene Mobile-Console-App veröffentlicht, die eine Reihe von unterstützten Spielen aufzeigt. Über 35 Spiele sollen bereits verfügbar sein, darunter Spiele wie Need for Speed: Most Wanted, Asphalt 8 oder Prince of Persia. In den nächsten Wochen und Monaten sollen sich auf der Liste weitere Titel einfügen.

Das 137,8 x 86,5 x 31,8 mm große und rund 195 Gramm schwere Samsung Smartphone GamePad für Smartphones soll ab sofort bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Amazon verlangt derzeit knapp unter 70 Euro. Als Alternative wäre hier ansonsten noch der SteelSeries Free Mobile Gaming Controller zu nennen.