> > > > Neue Dell Tablets werden auf Windows 8 basieren

Neue Dell Tablets werden auf Windows 8 basieren

Veröffentlicht am: von

dellAls einer der weltweit größten PC-Hersteller waren Dells bisherige Ambitionen, auf dem Tablet-Markt Fuß zu fassen, nicht mit Erfolg gekrönt. Das Dell Streak mit einem sieben Zoll großem Display wurde mit Android 2.2 (Froyo) ab April 2011 in Deutschland verkauft. Der Verkauf des Modells wurde im Dezember 2011 in den USA gestoppt und auch in Deutschland ist es nicht mehr möglich, das Gerät über Dells Online-Shop zu bestellen.

Dell nutzte die letzten Monate, um sich neu zu positionieren. Es wird erwartet, dass Dell in diesem Jahr ein Tablet auf Basis von Microsofts Windows–8-Plattform herausbringen wird. In einem Interview mit Reuters erklärte Steve Felice, Chief Commercial Officer bei Dell, dass der Tablet-Markt auch mit der Einführung des neuen iPads von Apple noch genügend Platz für weitere Mitbewerber biete.

In den Bereichen, in denen wir aktiv sind, sind wir eine begehrte Marke.

Steve Felice, Chief Commercial Officer bei Dell

Die Entscheidung, Microsofts neues Betriebssystem zu verwenden, fiel, nachdem erste Tests der Touchscreen-Bedienung mit einer Beta-Version von Windows 8 zur Zufriedenheit verliefen. Felice führt weiterhin aus, dass Dell sich nicht in direkter Konkurrenz mit Apple befinde, da man sein Augenmerk auf Geschäftskunde lege. Damit würde sich Dell auch von den Windows–8-Tablets anderer Hersteller wie Nokia (wir berichteten) und Lenovo (wir berichteten) abheben.

Wenn es darum geht, Bedenken im Geschäftsbetrieb über Sicherheit, Kompatibilität und System- und Gerätemanagement auszuräumen, ist Dell in der besten Position, das zu leisten.

Steve Felice

Außerdem ließ Steve Felice in dem Interview durchblicken, dass man weiterhin an der Idee eines android-basierten Tablets festhalten werde und später die Roadmap für Tablet-Produkte vorstellen werde. Außerdem äußerte sich Felice in dem Interview kurz zum XPS 13 Ultrabook (wir berichteten): “Das Produkt [das XPS-Ultrabook] ist seit einer Woche auf dem Markt und die Nachfrage danach ist exzellent.”

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar161791_1.gif
Registriert seit: 15.09.2011
Europe
Hauptgefreiter
Beiträge: 221
Win8 mobile wird eh ein Flop
#2
Registriert seit: 04.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1030
Ich glaube dass Windows 8 auf Tablets eher Erfolg haben wird als auf dem Desktop! Habe es eine Weile intensiv getestet und sehe absolut keinen Grund von Win7 zu wechseln, aber einige Gründe dagegen. Auf einem Tablet könnte es eine interessante Alternative werden, wenn es flüssig läuft.
#3
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Zitat Funkykf;18605141
Ich glaube dass Windows 8 auf Tablets eher Erfolg haben wird als auf dem Desktop! Habe es eine Weile intensiv getestet und sehe absolut keinen Grund von Win7 zu wechseln, aber einige Gründe dagegen. Auf einem Tablet könnte es eine interessante Alternative werden, wenn es flüssig läuft.


Seh ich ähnlich, bin auf die fertigen Tabs gespannt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]