> > > > Nokia mit Windows 8 Tablet in Q4 2012? (Update)

Nokia mit Windows 8 Tablet in Q4 2012? (Update)

Veröffentlicht am: von

NokiaLetztes Jahr kündigten Nokia und Microsoft an zukünftig enger zusammenzuarbeiten. Ein großer Teil davon sollte sein, dass der angeschlagene finnische Mobilfunkriese Windows Phone 7 als sein neues Referenzbetriebssystem für Smartphones einsetzt. Die Partnerschaft trug mit der Lumia Serie bisher gute Früchte - insbesondere das Lumia 800 soll sich sehr gut verkaufen. Unabhängige Marktzahlen sprechen jedoch von nicht allzu guten Verkaufszahlen. Doch das mobile Betriebssystem soll zukünftig nicht mehr allein in Nokias Portfolio stellen. 

Wie DigiTimes mit Berufung auf Zuliefererquellen berichtet, wird Nokia im vierten Quartal 2012 ein Windows 8 Tablet auf den Markt bringen. Das Gerät soll mit einem Dual-Core-Prozessor bestückt sein, der von Qualcomm zugeliefert wird. In Frage kommen könnte dafür eine CPU aus der brandneuen S4-Serie des Chipherstellers. Dieser Chip kommt auch in HTCs neuem Topmodell One X zum Einsatz. Das Tablet soll außerdem mit einem 10 Zoll großen Multitouch-Displayx ausgestattet sein.

Unklar ist bisher, in welchem Preisbereich das Gerät angesiedelt wird und ob es so eher als PC-Konkurrent platziert wird oder Apples iPad und der Armada von Android-Tablets die Stirn bieten soll. Schenkt man den Quellen glauben, so will Nokia mit der ersten Charge bereits 200.000 der mobilen Taschencomputer absetzen.

Update: Wie Nokias Chefdesigner Marko Ahtisaari gegenüber Reuters bestätigt, arbeitet Nokia derzeit tatsächlich an einem Tablet. 

We are working on it.

Er wende gut ein Drittel seiner Zeit für ein Tablet auf. Nokias CEO Stephen Elop sprach außerdem von einem interessanten Segment für den finnischen Hersteller, bekräftigte aber unterdessen, dass Nokia zwingend ein Produkt benötigt, dass sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Andererseits sehe er keine Chance gegen die Marktdominanz von Apples iPad anzukommen und dessen unzählige Android-Rivalen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.03.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Na hoffentlich wird das endlich mal was mit dem Nokia tablet - bin gespannt obs Potential zum Ipad Killer hat...
#2
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Kleiner Fehler: Das HTC One X hat einen Tegra 3 Quadcore - ein Qualcomm S4 Dualcore steckt allerdings im HTC One S

@Topic: Auf das Tab bin ich auch gespannt, wird höchste Zeit für brauchbare iPad-Alternativen. Die neuen Android-Tabs lassen ja leider wieder ewig auf sich warten (vor Spätsommer wieder nix am Markt wirklich kaufbar)
#3
customavatars/avatar16650_1.gif
Registriert seit: 20.12.2004
Darmstadt
Vizeadmiral
Beiträge: 8191
Wird spannend bei Nokia. Um die Qualität mache ich mir keine Sorgen, die Software wird interessant.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]