1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. MediaTek ist Intels erster großer Foundry-Kunde

MediaTek ist Intels erster großer Foundry-Kunde

Veröffentlicht am: von

intel-2020Wie Intel soeben verkündet hat, ist man eine strategische Partnerschaft mit MediaTek eingegangen. In dieser wird vereinbart, dass MediaTek Chips als Teil der Intel Foundry Services (IFS) beim Chipgiganten fertigen lassen und dabei die modernsten Ferigungsverfahren ("advanced process technologies") nutzen wird.

Während Intel einen großen Kunden für seine IFS gewinnt, sieht sich MediaTek mit dem neuen Partner im Hinblick auf die Lieferketten besser am globalen Markt aufgestellt. Als erste Produkte zielt man offenbar auf Smart Edge Devices ab – die Rede ist hier natürlich von SoCs verschiedener Leistungsklassen.

Ab wann die ersten Chips bei Intel für MediaTek vom Band rollen sollen, ist nicht bekannt. Auch die genaue Fertigungstechnik wird nicht erläutert. Es ist einzig die Rede von einer breiten Spanne an Fertigungsverfahren, die Intel liefern kann.

MediaTek lässt pro Jahr 2 Milliarden Chips fertigen. Natürlich handelt es sich dabei nicht ausschließlich um große und teure SoCs, sondern auch viele kleine Chips. MediaTek ist somit auch einer der großen Kunden bei den Foundry-Anbietern wie beispielsweise TSMC. Diese bekommen nun Konkurrenz durch Intel.