1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Gamescom 2022: Auch Activision Blizzard sagt seine Teilnahme ab

Gamescom 2022: Auch Activision Blizzard sagt seine Teilnahme ab

Veröffentlicht am: von

gamescomAuch wenn die Gamescom in diesem Jahr wieder in Köln stattfinden wird, scheinen sich immer mehr Unternehmen dafür zu entscheiden, der Domstadt fern zu bleiben. Nachdem bereits Nintendo bekannt gegeben hatte, dass man an der diesjährigen Gamescom nicht teilnehmen werde, hat jetzt auch Activision Blizzard verkündet, nicht auf der Messe vertreten zu sein. Das bedeutet erneut einen herben Rückschlag für die Veranstalter. 

Somit wird sich definitiv keine Demo-Version von Diablo IV auf der Gamescom 2022 anspielen lassen. Zudem haben Take-Two und Wargaming abgesagt. Welche Auswirkungen die neuesten Entwicklungen auf die restlichen Teilnehmer haben werden, bleibt abzuwarten. Möglich wäre, dass weitere große Studios nicht dabei sein werden.   

Startschuss der diesjährigen Gamescom ist der 24. August. Bis zum 28. August 2022 warten in den Kölner Messehallen wieder zahlreiche Demos, Goodies und Neuvorstellungen. Ihre Teilnahme bestätigt haben hingegen unter anderem Bandai Namco Entertainment, Koch Media sowie THQ Nordic. Von Bethesda, Capcom, CD Projekt Red, Square Enix, Ubisoft und Sony PlayStation gibt es bislang noch keine konkreten Aussagen. Insbesondere Bethesda ist ein Wackelkandidat.

gamescom

Ob die aktuellen Entwicklungen das Ende der Gamescom und Messen im Allgemeinen bedeuten, bleibt abzuwarten. Allerdings haben die Unternehmen in Zeiten der Pandemie gelernt, dass Online-Veranstaltungen wesentlich günstiger sind, als die Teilnahme auf kostspieligen Messen. Neben der reinen Standgebühr schlagen unter anderem die Logistik sowie die benötigten Mitarbeiter zu Buche. Mal ganz abgesehen von einem möglichen Infektionsrisiko. Auch wenn die Veranstalter hier mit entsprechenden Konzepten die Gefahr einer Covid-19-Infektionen reduzieren wollen, einen hundertprozentigen Schutz gibt es nicht.   

Auch Hardwareluxx wird in diesem Jahr wieder auf der Gamescom vor Ort sein und seine Leser mit allen relevanten Neuigkeiten rund um das Thema Gaming versorgen.