1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Samsung setzt bei Fernsehgeräten weiterhin auf QLED

Samsung setzt bei Fernsehgeräten weiterhin auf QLED

Veröffentlicht am: von

samsung

Neben dem südkoreanischen Mischkonzern Samsung verbaut auch das US-amerikanische Unternehmen Apple verstärkt OLEDs in seinen Smartphones. Der Hersteller LG hingegen setzt die OLED-Displaytechnologie vermehrt in seinen Fernsehern ein. Aufgrund der guten Ausleuchtung erfreuen sich OLED-Fernseher großer Beliebtheit. Samsung hingegen verwendet die sogenannte QLED-Technologie. Wie jetzt allerdings bekannt wurde soll dies bald ein Ende haben. 

Im Oktober dieses Jahres gab das Unternehmen bekannt, bis zum Jahr 2025 insgesamt 11 Milliarden Dollar zu investieren, um ein Werk zu bauen, das in der Lage ist, selbstleuchtende QLED-Displays herzustellen. Die bislang erzielten Ergebnisse mit OLED-Fernsehern von Samsung scheiterten bereits nach kurzer Zeit und das Unternehmen hat die Technologie aufgrund des Einbrennens und der kurzen Lebensdauer verworfen.

Die beiden Samsung-Forscher Dr. Eunjoo Jang und Dr. Yu-Ho Won haben in der Fachzeitschrift Nature einen Beitrag über die neue Quantenpunkt-LED-Technologie veröffentlicht, die auf Indiumphosphid anstelle von toxischem Cadmium basiert und eine Lebensdauer von bis zu einer Millionen Stunden hat. Das verbesserte Gehäusedesign scheint dabei die Effizienz zu erhöhen, indem es Oxidations- und Energielecks verhindert.

Somit wirkt die genannte Technologie bereits sehr ausgereift, ansonsten würde das Unternehmen nicht solch hohe Summen in die Entwicklung und Marktreife investieren. Somit dürften in den nächsten Jahren die ersten ausgereiften Samsung-Fernsehgeräte mit QLED-Displays im Handel erhältlich sein.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Robert-Koch-Institut: Neues Informations-Dashboard zum Coronavirus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-VIRUS

    In der heutigen Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts hat der Präsident Prof. Lothar H. Wieler ein neues Informations-Dashboard zur übersichtlichen Darstellung der Datenlange angekündigt. Dieses Dashboard ist seit heute morgen online und kann unter http://www.esri.de/corona... [mehr]

  • Bilder zeigen Vernichtung von Retouren im Amazon-Lager in Winsen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Seit einigen Monaten tauchen immer wieder Berichte auf, dass große Online-Händler zurückgeschickte Waren vernichten. Dies sei teilweise günstiger als den Zustand zu prüfen und die Produkte wieder zum Verkauf anzubieten. Laut dem neusten Bericht von Greenpeace soll vor allem Amazon große... [mehr]

  • Mehrwertsteuersenkung: Alle Infos zu den Plänen von Saturn, Media Markt und...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Offiziell gilt die Mehrwertsteuersenkung aufgrund der Corona-Pandemie erst ab dem 1. Juli und endet am 31. Dezember 2020. Allerdings gibt der Lebensmitteldiscounter Lidl die verringerte MwSt. schon jetzt an seine Kunden weiter. Das hat den Stein ins Rollen gebracht und immer mehr Unternehmen... [mehr]

  • Saturn und Mediamarkt feiern "Black Weekend"

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Seit Freitagmorgen ist auch im Mediamarkt bzw. im Saturn das große "Black Weekend" gestartet. Sowohl in den Märkten vor Ort als auch im Onlineshop erwartet die Schnäppchenjäger noch bis Sonntag, den 1. Dezember eine Vielzahl von reduzierten Artikeln.  Im Mediamarkt lässt sich unter... [mehr]

  • Möglicher Skandal beim Apple-Zulieferer Foxconn

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_11_TEASER

    Wie jetzt einem Bericht von Taiwan News zu entnehmen ist, sollen Foxconn-Manager rund drei Jahre lang illegal iPhones hergestellt und vertrieben haben. Besagte Geräte wurden mit Komponenten produziert, die als Ausschuss galten und nicht der normalen Produktion zugeführt wurden. Insgesamt... [mehr]

  • AMD eröffnet den Fanshop für Radeon-, Ryzen- und EPYC-Fans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_LOGO

    Zumindest in den USA hat AMD seinen Fanshop eröffnet. Dort gibt es Kappen, Hoodies, Jerseys, Pullover, Polos und auch Kaffeebecher – gebrandet mit Produktmarken wie Ryzen, Ryzen Threadripper, Radeon, EPYC oder AMD als Ganzem. Auch komplette Limited Edition Box Sets mit mehreren Komponenten sind... [mehr]