1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Kurs des Bitcoin geht auf die 13.000 US-Dollar-Marke zu (Update: 15.000 US-Dollar-Marke geknackt)

Kurs des Bitcoin geht auf die 13.000 US-Dollar-Marke zu (Update: 15.000 US-Dollar-Marke geknackt)

Veröffentlicht am: von

bitcoinNachdem der Kurs des Bitcoin Ende November die Marke von 10.000 US-Dollar knackte, wurde einmal mehr ein baldiger Kurseinbruch prognostiziert. Zwischenzeitlich sackte der Kurse auch noch einmal unter diese Marke, grundsätzlich zeigte das Kursbarometer aber immer nur in eine Richtung: Weitere nach oben.

Der Markt scheint also weiterhin Vertrauen in die Kryptowährung zu haben, obwohl oder vielleicht gerade weil groß Banken, darunter auch die Deutsche Bank, vor einem Investment in die riskanten Bitcoins warten. Aber das etablierte Finanzsystem scheint auch mit den Bitcoins arbeiten zu wollen und sieht solche Kryptowährungen nicht nur als Konkurrent. Die US-Börse lässt sogenannte Terminkontrakte zu. Die Warenterminbörse Chicago Mercantile Exchange Group (CME) wird in wenigen Tagen mit Bitcoin-Futures an den Start gehen.

Mit der Einordnung als Rohstoff ist ein Handel an der CME möglich geworden. Damit können nun auch institutionelle Investoren wie Fondsgesellschaften und Versicherungen mit der Währung handeln ohne sich in einer Grauzone zu bewegen. Terminkontrakte arbeiten mit vorher festgelegten Preis in der Zukunft oder spekulieren über zukünftige Kursentwicklungen.

Derzeit lässt sich kaum abschätzen, wie sich der Preis des Bitcoin in naher und mittlerer Zukunft entwickeln wird. Ein plötzlicher Kurseinbruch ist nicht zu erwarten, allerdings sind Bitcoins noch immer keine sichere Anlage. Der Markt reagiert extrem empfindlich auf positive und negative Nachrichten. Eine sichere Voraussage ist nicht möglich.

Der Preis schwankt derzeit zwischen 12.500 und 13.000 US-Dollar. Wer vor einer Woche in Bitcoin investiert hat, hat ein Plus von 12 % erwirtschaftet. Wer vor einem Monat eingestiegen ist, kann sich über ein Plus von 75 % freuen. Wurde mit der entsprechenden Weitsicht und Risikobereitschaft vor einem Jahr investiert, kann sich über ein Plus von 1.600 % freuen.

Update:

Heute hat das Bitcoin sogar schon die Marke von 15.000 US-Dollar geknackt. Dies entspricht einer Steigerung um mehr als 20 % alleine am heutigen Tag. Für die bisherige Woche konnte das Bitcoin um mehr als 40 % hinzugewinnen. Derzeit ist kein Ende der Kurssteigerungen in Sicht.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Nach Share-Online ist nun auch Openload vom Netz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OPENLOAD

    Verletzung von Urheberrechten sind kein Kavalierdelikt und das Verbreiten von geschütztem Material wird zum Teil mit hohen Strafen belegt. In den vergangenen Jahren haben vor allem Filehoster zur Verteilung von urheberrechtlich geschützten Inhalten beigetragen, doch mit Share-Online.biz konnte... [mehr]

  • Robert-Koch-Institut: Neues Informations-Dashboard zum Coronavirus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-VIRUS

    In der heutigen Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts hat der Präsident Prof. Lothar H. Wieler ein neues Informations-Dashboard zur übersichtlichen Darstellung der Datenlange angekündigt. Dieses Dashboard ist seit heute morgen online und kann unter http://www.esri.de/corona... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • Bilder zeigen Vernichtung von Retouren im Amazon-Lager in Winsen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Seit einigen Monaten tauchen immer wieder Berichte auf, dass große Online-Händler zurückgeschickte Waren vernichten. Dies sei teilweise günstiger als den Zustand zu prüfen und die Produkte wieder zum Verkauf anzubieten. Laut dem neusten Bericht von Greenpeace soll vor allem Amazon große... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • Saturn und Mediamarkt feiern "Black Weekend"

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Seit Freitagmorgen ist auch im Mediamarkt bzw. im Saturn das große "Black Weekend" gestartet. Sowohl in den Märkten vor Ort als auch im Onlineshop erwartet die Schnäppchenjäger noch bis Sonntag, den 1. Dezember eine Vielzahl von reduzierten Artikeln.  Im Mediamarkt lässt sich unter... [mehr]