> > > > Schenker Technologies XMG U726 mit GeForce GTX 980 im Test

Schenker Technologies XMG U726 mit GeForce GTX 980 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Testergebnisse: Display, Wärmeentwicklung, Akkulaufzeit

Display

Helligkeit

343 XX


339 XX


316 XX


cd/m2
Mehr ist besser

Kontrast

1111 XX


1087 XX


934 XX


Wert:1
Mehr ist besser

bench display

Lautstärke und Temperaturen

Temperaturen

CPU/GPU

74 XX


98 XX
80 XX


89 XX
87 XX


82 XX
Grad Celsius
Weniger ist besser

Lautstärke

Idle/Load

46.7 XX


33.9 XX
49.2 XX


33.8 XX
54.3 XX


34.8 XX
dB(A)
Weniger ist besser

bench temp oberseite

bench temp unterseite

Stromverbrauch und Akkulaufzeit

Akkulaufzeit

Battery Eater - Classic/Reader

198 XX


106 XX
180 XX


86 XX
167 XX


79 XX
Minuten
Mehr ist besser

Akkulaufzeit

PC Mark 8 - Home/Creative

145 XX


167 XX
114 XX


133 XX
86 XX


115 XX
Minuten
Mehr ist besser

Leistungsaufnahme

Idle/Load

234.0 XX


25.3 XX
265.0 XX


30.3 XX
313.0 XX


36.2 XX
Watt
Weniger ist besser

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4820
Selbst ein P150EM mit 7970M oder 680M taugt heute noch für die meisten Games und hat im Schnitt ne gute Schüppe mehr Leistung als eine olle Konsole. :fresse:
#9
Registriert seit: 27.08.2008
BY
Bootsmann
Beiträge: 662
Es ist echt brutal, was man heutzutage in einen Laptop packen kann. Desktop-CPU und -GPU...
Und schei* doch auf Sinn oder Unsinn, die Käufer wissen schon, was sie tun - eher als ein Blödmarktkunde.
#10
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15240
Hab gestern mal mit nem i5-5200(u) und ner 940m angefangen Life is Strange zu spielen. Schatten runter ( man sieht kaum nen Unterschied ) und AA aus -> immer zwischen 25-40fps. Laptop Gaming kann Spaß machen! :)
#11
Registriert seit: 27.08.2008
BY
Bootsmann
Beiträge: 662
Falscher Thread? :hmm:
#12
customavatars/avatar106573_1.gif
Registriert seit: 15.01.2009
Leipzig
Offizieller Schenker Support
Beiträge: 705
Zitat Ra1St;23991059
haptisch schwach (gilt ja mittlerweile leider für alle aktuellen Clevos)


Was genau meinst du damit?

Das XMG U726 ist auf jeden Fall gebaut wie ein Panzer - ein echter DTR eben.
Andere Neuvorstellungen wie das XMG P505 und XMG P705 (von 2014) mit ihren Metall-Gehäusen haben bei Presse und Kundschaft ebenfalls sehr gut abgeschnitten.

Wir sind auf jeden Fall offen für Feedback und geben das auch entsprechend weiter - welche Haptik-Eigenschaften sind es genau, die dir momentan nicht gefallen?
#13
customavatars/avatar138138_1.gif
Registriert seit: 01.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1567
Ich finde das ganze eine sehr tolles Projekt was ihr da anbietet.Das einzige was mich einwenig stört ist das man keine 2x980 GTX ohne m verbauen kann.Wenn das noch kommen würde wer das natürlich ein hammer.
Die Kühlung ist immer so eine sache da finde ich das von Asus vorgestellte Projekt garnicht mal so übel mit der Wasserkühlung allerdings ist das auch wieder ein fehlschlag weil nur eine GPU verbaut wird mit so einer angekündigten Wasserkühlung.
Wieso sind eigentlich 4 mal USB 3.0 und 1 mal USB 3.1 verbaut.Wieso nicht gleich 5 mal USB 3.1 wer doch viel schöner und einheitlicher.
#14
customavatars/avatar138138_1.gif
Registriert seit: 01.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1567
Ich hätte hier noch ne frage was würdet ihr nehmen G-Synk und full HD oder 4k IPS Panel ?
#15
customavatars/avatar106573_1.gif
Registriert seit: 15.01.2009
Leipzig
Offizieller Schenker Support
Beiträge: 705
Zitat terminator21;24020148
Ich hätte hier noch ne frage was würdet ihr nehmen G-Synk und full HD oder 4k IPS Panel ?


Laut unserer Umfrage und unserer Shop-Statistik, liegt der Anteil von 4K beim XMG U716 und XMG U726 momentan bei etwa 30%.

Zitat
Ich finde das ganze eine sehr tolles Projekt was ihr da anbietet.


Vielen Dank für dein Feedback!
#16
Registriert seit: 04.02.2015

Gefreiter
Beiträge: 45
Ich muss ja gestehen, mich reizt das. Ich habe derzeit zu Hause einen High End PC aber bin 1-3 Tage die Woche im Außendienst. Mein Anspruch wäre daher die Mobility und Gaming Performance, weniger die "Handlichkeit" oder das "Gewicht".
Im Hotel klappe ich ihn auf, Maus und Joypad ran und meine Blizzard+Origin+Steam Sammlung spielen.
Das U726 hat zumindest grob die Power meines Desktop PCs und wäre daher ein Kandidat, um umzusteigen von PC auf Gaming Notebook.

Zu Hause möchte ich das Notebook aber an meinen ASUS RoG Swift anschließen, funktioniert das mit dem U726? (MiniDisplayport)
#17
customavatars/avatar106573_1.gif
Registriert seit: 15.01.2009
Leipzig
Offizieller Schenker Support
Beiträge: 705
Zitat Embodier;24101212
Zu Hause möchte ich das Notebook aber an meinen ASUS RoG Swift anschließen, funktioniert das mit dem U726? (MiniDisplayport)


Auf jeden Fall. Das XMG U726 hat vollwertige DisplayPort-Ausgänge inkl. 144Hz und G-SYNC-Support. Du benötigst lediglich ein entsprechendes Kabel von "normalen" DisplayPort auf Mini-DisplayPort.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

5 Jahre ZenBook - Wir blicken auf die Highlights und verlosen ein UX3410

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ASUS_ZENBOOK_TEASER

Advertorial / Anzeige: Gefühlt vergeht die Zeit in der IT-Welt schneller, als sonst irgendwo auf diesem Planeten. Kein Wunder also, dass es sich wie eine halbe Ewigkeit anfühlt, die uns die ZenBooks von ASUS bereits begleiten. Tatsächlich feiern die ultraportablen Begleiter bereits ihren... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]

XMG U717 Ultimate im Test: Mit 120 Hz und GeForce GTX 1080 zur...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/XMG-U717-ULTIMATE/XMG_U717_ULTIMATE-TEASER

Ein schneller Prozessor, eine potente Grafikkarte und viel Speicher – das sind längst nicht mehr die einzigen Argumente für die Anschaffung eines neuen Gaming-Laptops. Auch die restliche Hardware hat sich inzwischen den Bedürfnissen der Gamer angepasst. Dazu zählen eine hochwertige Tastatur... [mehr]

ASUS ZenBook UX3410U im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_UX3410U

Erinnert sich jemand an das UX32VD? Mit der im Frühjahr 2012 vorgestellten ZenBook wagte ASUS sich erstmals an die Kombination aus Ultrabook und dedizierter Grafikkarte. Fünf Jahre und einige Nachfolger später steht nun das ZenBook UX3410U bereit. Wahlweise wieder mit NVIDIA-GPU ausgestattet,... [mehr]

Intel Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1050 im Test – das leistet das ASUS ROG...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL753VD/ASUS_ROG_STRIX_GL753VD-TEASER

Die diesjährige CES in Las Vegas ist schon vor ihrem eigentlichen Start am kommenden Donnerstag vollgepackt mit Neuigkeiten bis oben hin. Während Intel seine neuen Kaby-Lake-Prozessoren endlich auch in leistungsfähige Gaming-Notebooks packt und in den Desktop zusammen mit einem überarbeiteten... [mehr]