> > > > Schenker Technologies XMG P304 im Test

Schenker Technologies XMG P304 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Gaming-Leistung

Gamingleistung

3D Mark - Cloud Gate

maximal

23449 XX


23388 XX


21055 XX


20304 XX


18751 XX


18090 XX


17950 XX


16956 XX


16469 XX


16236 XX


14829 XX


14803 XX


14260 XX


13526 XX


12906 XX


12638 XX


12551 XX


12324 XX


12071 XX


11201 XX


10315 XX


9795 XX


9392 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

3D Mark - Fire Strike

maximal

8764 XX


7952 XX


6503 XX


5406 XX


5367 XX


4899 XX


4306 XX


4210 XX


3770 XX


3738 XX


3697 XX


3579 XX


3454 XX


2556 XX


2465 XX


2345 XX


2331 XX


2303 XX


2189 XX


1994 XX


1836 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

3D Mark - Ice Storm

maximal

146660 XX


146209 XX


133812 XX


124774 XX


115484 XX


113216 XX


107774 XX


105863 XX


103930 XX


103554 XX


102317 XX


102076 XX


97034 XX


94082 XX


89087 XX


86215 XX


79993 XX


76676 XX


64163 XX


62938 XX


45870 XX


15001 XX


14636 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

 

Metro 2033

1280 x 720 - High Settings - MSAA 4x - AF 4x

128.12 XX


120.81 XX


107.67 XX


103.85 XX


88.67 XX


87.34 XX


82.26 XX


73.53 XX


72.33 XX


71.5 XX


70.85 XX


70.00 XX


68.21 XX


62.33 XX


59.17 XX


57.99 XX


46.96 XX


44.9 XX


42.6 XX


42.4 XX


34.3 XX


29.28 XX


frames per second
Mehr ist besser

Metro 2033

native Auflösung - High Settings - MSAA 4x - AF 4x

98.36 XX


95.24 XX


81.24 XX


65.00 XX


53.33 XX


52.88 XX


52.4 XX


45.6 XX


40.33 XX


39.28 XX


38.67 XX


38.00 XX


34.07 XX


33.13 XX


27.00 XX


25.43 XX


24.31 XX


23.60 XX


23.43 XX


23.33 XX


23.30 XX


19.67 XX


11.28 XX


frames per second
Mehr ist besser

Hitman Absolution

1280x720 - high Settings - AF 4x

83.92 XX


70.00 XX


69.01 XX


65.3 XX


65.01 XX


62.28 XX


62.12 XX


59.09 XX


56.77 XX


52.83 XX


51.23 XX


51.02 XX


48.81 XX


48.43 XX


47.13 XX


46.82 XX


45.82 XX


45.75 XX


41.83 XX


40.62 XX


28.79 XX


27.88 XX


frames per second
Mehr ist besser
 

Hitman Absolution

native Auflösung - high Settings - AF 4x

83.82 XX


59.76 XX


57.68 XX


56.9 XX


56.47 XX


52.11 XX


51.5 XX


51.03 XX


47.75 XX


47.15 XX


46.61 XX


46.6 XX


41.81 XX


35.73 XX


33.95 XX


32.34 XX


31.8 XX


31.52 XX


30.67 XX


30.06 XX


23.97 XX


20.04 XX


15.58 XX


8.26 XX


frames per second
Mehr ist besser
 

Bioshock Infinite

1280x720 - High Settings

226.17 XX


210.86 XX


177.1 XX


152.42 XX


132.56 XX


122.05 XX


121.81 XX


120.33 XX


117.99 XX


116.68 XX


102.0 XX


100.5 XX


97.88 XX


97.39 XX


93.76 XX


78.42 XX


72.31 XX


69.05 XX


68.5 XX


67.36 XX


65.55 XX


61.56 XX


60.47 XX


frames per second
Mehr ist besser

Bioshock Infinite

native Auflösung - High Settings

183.85 XX


168.57 XX


123.74 XX


87.9 XX


87.78 XX


83.15 XX


82.40 XX


82.33 XX


60.52 XX


54.9 XX


54.55 XX


52.49 XX


52.45 XX


50.71 XX


46.77 XX


46.66 XX


40.33 XX


38.97 XX


37.03 XX


36.5 XX


35.77 XX


32.04 XX


0.0 XX


0.0 XX


frames per second
Mehr ist besser

GRID 2

1280x720 - High Settings

181.91 XX


152.6 XX


147.18 XX


137.96 XX


128.91 XX


117.0 XX


113.78 XX


110.62 XX


106.97 XX


104.7 XX


103.9 XX


100.62 XX


99.37 XX


94.86 XX


93.54 XX


91.37 XX


87.98 XX


73.68 XX


71.05 XX


62.28 XX


frames per second
Mehr ist besser

GRID 2

native Auflösung - High Settings

165.72 XX


137.14 XX


132.92 XX


132 XX


113.74 XX


104.55 XX


101.83 XX


101.65 XX


93.54 XX


90.69 XX


88.53 XX


87.98 XX


86.67 XX


84.77 XX


80.26 XX


71.01 XX


66.63 XX


62.42 XX


51.53 XX


15.77 XX


frames per second
Mehr ist besser

Tomb Raider

1920 x 1080 – High Settings

113.9 XX


104.5 XX


64.6 XX


in fps
Mehr ist besser

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 532
Also zum Dockingport muss ich sagen das sowas zwar ganz nett ist, ich aber auch ohne wunderbar klar komme. Ich habe zuhause nen Externen Bildschirm, Tastertur, Maus und mache das jetztes mal alles da dran. Dauert jetzt auch nur 10s. Der hin und wieder laute Lüfter ist da schon eher nen Problem. Allerdings ist das bei mir so selten das es mich nicht so wirklich stört. Habe das Modell von One.
#8
customavatars/avatar182541_1.gif
Registriert seit: 25.11.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1675
Zitat _tIsCh;22793453
Leider keine Ahnung. Selbst disqualifiziert.


Keine Ahnung? Du zeigst, dass du von Arbeitsgeräten und Ergonomie keinen blassen Schimmer hast.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Willi92;22793643
Also zum Dockingport muss ich sagen das sowas zwar ganz nett ist, ich aber auch ohne wunderbar klar komme. Ich habe zuhause nen Externen Bildschirm, Tastertur, Maus und mache das jetztes mal alles da dran. Dauert jetzt auch nur 10s. Der hin und wieder laute Lüfter ist da schon eher nen Problem. Allerdings ist das bei mir so selten das es mich nicht so wirklich stört. Habe das Modell von One.


Als professionelles Gerät taugt es nix. Was dich privat nicht stört ist im gewerblichen Einsatz nicht akzeptabel.
#9
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 532
Ja kann ja sein. Aber hier geht es nicht um das Gewerbe. So ist halt mein Eindruck der ja vielleicht relevant ist.
#10
customavatars/avatar182541_1.gif
Registriert seit: 25.11.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1675
Hier wurde das P304 als mögliche Alternative im Businessbereich in Erwägung gezogen und da kann es halt nicht punkten.
#11
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 532
Ok, ich denke was ich sagen wollte ist angekommen 😊
#12
customavatars/avatar177524_1.gif
Registriert seit: 22.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 71
Achtung Missverständnis :).
Das größere Firmen sich so ein Teil anschaffen steht auch außer Frage. Ich habe nie vom Businessbereich geredet ;).

Da spielen ja ganz andere Faktoren mit rein abgesehen von Dockingstations. Service, Ersatzteile usw. usw.

Ich sprach von einem Arbeitsgerät und als kleine Workstation ohne die Graka wäre das Teil echt nett gewesen. Der fette Kühler sollte normal auch mit einem QuadCore leise werkeln können.

Mein Anwendungsfall z.B. mobile Musik/Videoproduktion
da brauche ich keine Grafikkarte aber genügend Rechenpower :).
Idealerweise in einem nicht zu riesigem Gesamtpaket.

Ps.: Aus dem nichts den Kühler hochdrehen schaffen die Thinkpads/Macbooks die ich benutze auch ganz gut :). Allerdings nicht so krass wie der kleine Brüllwürfel hier.
#13
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 532
Ich finde das bei mir nicht so krass. Hin und wieder mal aber wirklich gestört hat mich das nie. Schau mal bei Schenker auf der Seite. Da gibt es auch Modelle ohne große Grafik. Bei One auch.
#14
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 532
Aber kannst dir da halt einfach nen Quadcore rein knallen
#15
customavatars/avatar177524_1.gif
Registriert seit: 22.07.2012

Obergefreiter
Beiträge: 71
Aber kein 13" mit WQHD IPS Display ;).
#16
Registriert seit: 14.01.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 160
wie kommt ihr auf 1800€ bei dem Testgerät?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

5 Jahre ZenBook - Wir blicken auf die Highlights und verlosen ein UX3410

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ASUS_ZENBOOK_TEASER

Advertorial / Anzeige: Gefühlt vergeht die Zeit in der IT-Welt schneller, als sonst irgendwo auf diesem Planeten. Kein Wunder also, dass es sich wie eine halbe Ewigkeit anfühlt, die uns die ZenBooks von ASUS bereits begleiten. Tatsächlich feiern die ultraportablen Begleiter bereits ihren... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]

ASUS ZenBook UX3410U im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_UX3410U

Erinnert sich jemand an das UX32VD? Mit der im Frühjahr 2012 vorgestellten ZenBook wagte ASUS sich erstmals an die Kombination aus Ultrabook und dedizierter Grafikkarte. Fünf Jahre und einige Nachfolger später steht nun das ZenBook UX3410U bereit. Wahlweise wieder mit NVIDIA-GPU ausgestattet,... [mehr]

XMG U717 Ultimate im Test: Mit 120 Hz und GeForce GTX 1080 zur...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/XMG-U717-ULTIMATE/XMG_U717_ULTIMATE-TEASER

Ein schneller Prozessor, eine potente Grafikkarte und viel Speicher – das sind längst nicht mehr die einzigen Argumente für die Anschaffung eines neuen Gaming-Laptops. Auch die restliche Hardware hat sich inzwischen den Bedürfnissen der Gamer angepasst. Dazu zählen eine hochwertige Tastatur... [mehr]

Intel Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1050 im Test – das leistet das ASUS ROG...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL753VD/ASUS_ROG_STRIX_GL753VD-TEASER

Die diesjährige CES in Las Vegas ist schon vor ihrem eigentlichen Start am kommenden Donnerstag vollgepackt mit Neuigkeiten bis oben hin. Während Intel seine neuen Kaby-Lake-Prozessoren endlich auch in leistungsfähige Gaming-Notebooks packt und in den Desktop zusammen mit einem überarbeiteten... [mehr]

MSI GT73VR Titan Pro: Üppig ausgestattetes High-End-Notebook mit GeForce GTX...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GT73VR_7RF_296_TITAN_PRO

Das MSI GT73VR Titan Pro fällt zwar nicht mehr ganz so schlank wie das erst kürzlich von uns getestete GS63VR 6RF Stealth Pro aus, kann dafür aber mit einer üppigen Ausstattung punkten. Wir haben das Gerät mit Intel Core i7-7820HK, NVIDIA GeForce GTX 1080, einem flotten SSD-RAID mit 512 GB... [mehr]