> > > > Kurztest: Sony Vaio S SVS13A3Z9ES

Kurztest: Sony Vaio S SVS13A3Z9ES

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Akkulaufzeit + Stromverbrauch

 

Akkulaufzeit - Idle

Akkulaufzeit Load

Akkulaufzeit Load

Akkulaufzeit Load

 

 

Social Links

Seitenübersicht

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar7414_1.gif
Registriert seit: 07.10.2003
Franken
[online]-Redakteur
Beiträge: 9232
Ich denke da sollte schon etwas differenziert werden. Das Vaio S soll und will sicherlich nicht die Nutzer eines G75 ansprechen, sondern Business-User, die auf Features wie einen Docking-Port oder UMTS-Support Wert legen.
#6
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
:heuldoch:

es gibt bei sony auch einen Konfigurator.
(nur zur info)

z.b. das 13er mit gt640m le,i3,4gb ram usw. für 680euro

zeig mir ein vergleichbares 13er mit einer gt640m le +,und i3
#7
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 943
Es könnte schon ein i7 sein für den Preis
#8
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1572
is schon nett, mein Kollege hat den Vorgänger, was besonderes ist es trotzdem nicht. Sind halt alle zu gebrauchenden Anschlüsse direkt dran, im Gegensatz zu meinem Zenbook Prime, aber per USB adapter sehe ich da jetzt auch keinen Nachteil. Da finde ich das zenbook prime oder mac air schon attraktiver, wobei das air mit dem display was sich im sommer spiegel nennt nicht wirklich empfehlen würde.
#9
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
zenbook mag gut sein , aber der asus Support ist ......

genau da setz ich an, bei sony ist/war das praktischer:
also z.b. Notebooks der Preisklasse(799-1199)

1. haben 24std vor ort Service

2. man kann sein Notebook wenn man in der nähe eines sony Partners ist dort sofort austauschen.
(dauert ca. 15 min)
#10
Registriert seit: 26.01.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 393
Der Vor-ort Service kostet 250€ extra und den gibt es auch nicht mal für alle Geräte, normal haben alle Vaios nur Bring-In Servive.

Und der normale Bring-In Service ist ähnlich "mies" wie der Asus Service, so das die Geräte unrepariert zurück kommen oder es ewig dauert, weil keine Ersatzteile auf Lager sind.
#11
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1572
Zitat MrAnon;20477862
zenbook mag gut sein , aber der asus Support ist ......

genau da setz ich an, bei sony ist/war das praktischer:
also z.b. Notebooks der Preisklasse(799-1199)

1. haben 24std vor ort Service

2. man kann sein Notebook wenn man in der nähe eines sony Partners ist dort sofort austauschen.
(dauert ca. 15 min)


ist was dran, fand ich bei Toshiba auch super. Mein letzter Stand von Asus ist das das nb ca. eine Woche braucht bis es wieder beim Kunden ist. Repariert wird wohl in Augsburg.

Aber BTT: ist halt en business book. Habe auch nicht schlecht gestaunt, als das BR laufwerk ausgefahren wurde. Ist halt ein sub mit dem Funktionsumfang eines gut ausgestattetem 15ers
#12
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
Zitat emperator;20478011
Der Vor-ort Service kostet 250€ extra und den gibt es auch nicht mal für alle Geräte, normal haben alle Vaios nur Bring-In Servive.

Und der normale Bring-In Service ist ähnlich "mies" wie der Asus Service, so das die Geräte unrepariert zurück kommen oder es ewig dauert, weil keine Ersatzteile auf Lager sind.


wow ja also mich hat das nichts gekostet, also bei meinem vaio f-Serie vor ca. 2jahren.
und auch n bekannter mit seinem s14 zahlt da nichts extra.


hmm bring in hatte ich noch nie,weil wenn mein gerät defekt war und ich in der nähe eines sony Partners war wurde das gerät sofort ausgetauscht(15min)
#13
Registriert seit: 06.12.2008

Gefreiter
Beiträge: 58
Wäre ein nettes Teil aber wie immer besch**** Display. Ich finde einen Kontrast unter 500:1 in der Preisklasse einfach nur billige Abzocke. Erst auf teure Materialien setzen und das Gerät als High end anpreisen, dann aber an der Peripherie sparen mit der der User durchgehend mit dem Betriebssystem interagiert.
#14
Registriert seit: 16.01.2004

Matrose
Beiträge: 25
ich habe eine frage bzgl. des displays.

beabsichtige mir ein kleineres modell der rehie zu kaufen und zwar das S-VS1313C5E.

Ich habe also auch die Wahl zwischen dem plus display mit einer auflösung von 1366x768 und dem premium display mit der auslösung 1600x900, beides mit der dedizierten nvidia gpu.

lohnt sich der auspreis von 40€?

danke
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Miix 320, Yoga 520 und 720, Tab 4: Lenovo legt Tablets und 2-in-1s nach

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LENOVO_YOGA_520

Messen besucht Lenovo grundsätzlich mit einem vollen Koffer. Entsprechend geizt man auch auf dem MWC in Barcelona nicht mit Neuheiten. Dabei beschränkt Lenovo sich aber nicht nur auf Smartphones, sondern baut auch sein Angebot an 2-in-1s und Tablets weiter aus. Miix 320, Yoga 520y Yoga 720 und... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]