Seite 4: Synology RT1900ac

Auf der folgenden Seite schauen wir uns den Synology RT1900ac an.

Synology RT1900ac
Synology RT1900ac

Der Synology RT1900ac ist mit Abmessungen von 206 x 160 x 66 mm etwas kompakter als der direkte Konkurrent aus dem Hause Netgear. Durch die kompakteren Abmessungen macht er einen hochwertigeren Eindruck, da das Gewicht zu den Abmessungen passt. Das Gehäuse besteht natürlich weiterhin aus Plastik, welches komplett matt gehalten wurde. Auf der Oberseite prangt das Synology-Logo. Über zwei hintere Füße steht der Router in einem leichten Winkel. Diese beiden Füße können aber auch abgeschraubt werden, sodass auch eine Wandmontage möglich ist oder der Router einfach flach steht.

Synology RT1900ac
Synology RT1900ac

Auf der Front sind einige LEDs vorhanden, die über wichtige Funktionen des Routers Auskunft geben. Über verschiedene Farben und ein eventuelles Blinken gibt die linke LED beispielsweise Auskunft über den Systemstatus an. Daneben befinden sich die Anzeigen für die beiden WLAN-Netzwerke und das WAN. Auch angezeigt werden die vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse.

Unter der Beschriftung des Modells ist eine Eject-Taste zu sehen, über die angebundene Speicher ausgeworfen werden. Eine LED auf dem Taster zeigt zudem an, in welchem Zustand sich der Speicher befindet - ob zum Beispiel gerade darauf geschrieben wird.

Synology RT1900acSynology RT1900ac

Synology RT1900ac

Auf der linken Seite befindet sich der WPS-Taster sowie ein Schalter, um das WLAN ein- bzw. auszuschalten. Auf der rechten Seite des Routers vorhanden sind ein Karteneinschub für SD-Karten sowie ein USB-Anschluss für externe Datenträger oder Drucker.

Synology RT1900ac
Synology RT1900ac

Auf der Rückseite sind die weiteren Anschlüsse zu finden. Dies wären von links nach rechts der Ein/Ausschalter sowie der Anschluss für das Netzteil. Blau markiert ist der WAN-Anschluss für die Internet-Verbindung und rechts davon die vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse.

Synology RT1900acSynology RT1900ac

Synology RT1900ac

Synology liefert drei externe Antennen mit dem RT1900ac, die an den drei dazugehörigen Buchsen hinten angeschraubt werden können. Auch Synology empfiehlt einen Winkel von 45 ° für die beiden äußeren Antennen, um die Abstrahlung des WLAN-Signals und den Empfang zu optimieren.