Seite 4: Benchmark

In den Benchmarks testen wir die Geschwindigkeit via Samba. Es gibt zwei Durchläufe, einmal mit einem GB am Stück und einmal mit 1000 Dateien zu je einem Megabyte. Zusätzlich testen wir die Geschwindigkeit von angeschlossenen USB-Geräten am Front-Anschluss. Die USB 3.0-Benchmarks sind allerdings immer mit Vorsicht zu genießen, da viele Geräte hier intern cachen und so nicht immer gewährleistet ist, dass die Daten auch immer direkt auf dem Stick landen.

Samba

lesen1 GB lesen
schreiben1 GB schreiben
1000lesen1 GB lesen (1000 Dateien)
1000schreiben1 GB schreiben (1000 Dateien)

Generell schafft das TS-221 gute Werte in den Benchmarks, einzig beim Schreiben von großen Dateien fällt das Gerät mit 50 MB/s weit hinter die Konkurrenz zurück. Seltsamerweise können genau die gleichen Dateien mit über 90 MB/s gelesen werden, warum QNAP beim Schreiben so hinterher hinkt, konnten wir nicht herausfinden. Kleine Dateien können mit etwa 40 MB/s geschrieben und mit etwa 36 MB/s wieder gelesen werden - die Konkurrenz kann hier vor allem beim Schreiben mehr und ist zum Beispiel in Form der DS214play gut 50% schneller.