Seite 6: Fazit

QNAPs TS-219P II konnte in allen relevanten Bereichen punkten. Auf das Webinterface wurde sehr viel Wert gelegt - und das sieht man auch. Ladezeiten gibt es (zumindest im Firefox) fast keine, alles reagiert schnell und funktioniert intuitiv. Der Prozessor scheint sehr gut gewählt. Die gebotene Performance ist für das kleine Gerät sehr gut, trotzdem braucht der Prozessor nur wenig Energie. Das Design ist klar und einfach, wobei der Klavierlack Geschmacksache ist. Die Verarbeitungsqualität geht in Ordnung, Geräusche werden kaum vom Gehäuse übertragen. Der kleine Lüfter scheint ausreichend dimensioniert, um die Hardware auf Temperatur zu halten und gleichzeitig leise zu bleiben. Das Webinterface kann mit soliden Multimedia-Funktionen glänzen. Sieht man von der etwas hakeligen Einrichtung der Multimedia-Funktionen und der holprigen deutschen Textausgabe ab, gibt es eigentlich nichts zu bemängeln.

DSC 8981

Und wie hat sich QNAPs TS-219P II in unserem Test nun geschlagen? Kurz gesagt: Sehr gut! Eigentlich lässt das NAS keine Wünsche offen. Mit einem Preis von etwa 300 Euro ist das NAS kein Schnäppchen, dennoch ist der Preis angemessen.

Positive Aspekte des TS-219P II

  • Featurevielfalt
  • Leistung
  • Energieverbrauch

Negative Aspekte des TS-219P II

  • Multimedia-Funktionen etwas hakelig

Weiterführende Links