Seite 6: Fazit

Chieftec hat mit der Eco Series eine neue Reihe von Einsteigernetzteilen auf den Markt gebracht, welche insgesamt einen ordentlichen Eindruck hinterlassen konnten. Sie ermöglichen bei einem attraktiven Preis einen stabilen und unauffälligen Betrieb. Letzteres ist durchaus einer der Pluspunkte des getesteten Eco 600W, denn bis weit über mittlere Last hinaus bleibt das Netzteil angenehm leise.

Mit 600 Watt, davon 540 Watt auf 12 Volt, zwei PCI-Express-Anschlüssen und sechs SATA-Steckern bietet es eine gute Grundlage auch für bereits etwas leistungsstärke Systeme. Positiv ist auch, dass die wichtigen Basis-Schutzschaltungen vorhanden sind. Dass die Anschlusskabel fest angebracht sind, ist bei einem knapp 50 Euro teuren Einsteigernetzteil völlig normal. Von seiner Effizienz her bietet es, auch ohne, dass es von 80PLUS getestet und zertifiziert wurde, Wirkungsgrade, die auf 80PLUS-Standard-Niveau liegen. In dieser Klasse ist auch dies normal, wenngleich manche Konkurrenzmodelle teils mit besseren Werten aufwarten können.

chieftec eco600 16s 
Das Chieftec Eco 600W bietet einen leisen Betrieb und bringt ein ordentliches Gesamtpaket mit.

Das ist auch bereits das zum Chieftec Eco 600W passende Fazit: Bis auf die Lautstärke bewegen sich Effizienz, Ausstattung und Qualität auf einem durchschnittlichen Niveau, was auch für den an sich günstigen Preis gilt. Zumal sich das Eco bei den verbauten Kondensatoren auch nur bestenfalls einen halben Punkt für den ordentlichen Primärkondensator erarbeiten kann. Die Ausgangsspannungen bleiben allesamt im Toleranzbereich, sind ausreichend ausgeregelt. Im Bereich Ripple-Noise-Spannungen hat das Eco 600W auf einer Spannungsschiene (nur unter Volllast) allerdings knapp den Toleranzbereich gerissen. Für einen stabilen Betrieb ist dies natürlich mehr als ausreichend und somit ist das Chieftec Eco 600W als solides Netzteil einzustufen.

Als letzten Satz bleibt zu sagen, dass man durchaus zum Chieftec Eco 600W greifen kann, allerdings hat der Markt auch einige Alternativen zu bieten. Am Ende müssen die Details und die eigenen Präferenzen abgewogen werden.

Positive Punkte bei dem Chieftec Eco 600W

  • angenehm leiser Betrieb
  • brauchbare Effizienz
  • gute hohe Leistungsfähigkeit
  • Schutzschaltungen

Negative Punkte bei dem Chieftec Eco 600W

  • (Korrektur:) -
  • hohe Ripple-/Noisesspannungen unter Volllast