Seite 6: Fazit

Das Seasonic Platinum Fanless 460W konnte im Test vollends überzeugen und alle Erwartungen erfüllen. Es ist somit auch ein gelungener Nachfolger für die erfolgreichen X-Series Fanless von Seasonic. Es bietet die versprochen hohe Effizienz auf 80PLUS-Platinum-Niveau und kann auch im Bereich Spannungsregelung und Ripple-/Noisespannungen wieder eine Top-Perfomance abliefern. Es arbeitet dank Fanless-Design absolut lautlos und sein Kühlkonzept macht einen ausgereiften und leistungsfähigen Eindruck. Mit einem voll-modularen Kabelmanagement, zwei PCI-Express-Anschlüssen und einer soliden Anzahl von Peripherianschlüssen enttäuscht es auch auf der Ausstattungsseite nicht. Als Schmankerl gibt Seasonic auf das Platinum Fanless eine Herstellergarantie von sieben Jahren.

x07s

Schwächen hat das Seasonic Platinum Fanless 460W eigentlich nicht: Die Ausstattung ist gut, die Prüfstandperformance top und auch die technische Umsetzung inklusive umfangreicher Schutzschaltungen ist auf höchstem Niveau. Der Preis geht mehr als in Ordnung, insbesondere wenn man die Marktpreise der Konkurrenz betrachtet. Bleibt vielleicht nur der Wermutstropfen, dass das Seasonic Platinum Fanless 460W keine neuen Maßstäbe in Sachen Effizienz setzen konnte, sondern "nur" das Top-Niveau erreicht, was die anderen Platinum-Modelle bereits quasi als Standard festgelegt haben

 EH Seasonic 460FL2 500pix

Positive Punkte beim Seasonic Platinum Fanless 460W

  • hohe Leistungsfähigkeit für ein Fanless-Netzteil
  • sehr stabile Ausgangsspannungen
  • sehr gute Effizienz (80PLUS Platinum)
  • gute Ausstattung mit modularem Kabelmanagement und bis zu zwei PCI-Express-Steckern
  • passiv, absolut lautlos im Betrieb
  • 7 Jahre Garantie

Negative Punkte beim Seasonic Platinum Fanless 460W

  • -