Seite 5: Fazit

PC Power & Cooling hatte bereits in der Vergangenheit sehr solide Netzteile gebaut, wobei sie nur in ihrem Heimatland USA richtig populär werden konnten. Hierzulande dominieren langjährige Größen wie Seasonic, Enermax, Antec, Corsair und auch be quiet! das "Premium-Segment" bei den High-End-Netzteilen, wobei in gleichem Atemzug auch am Markt etablierte Firmen wie OCZ, FSP Fortron/Source und mittlerweile vielleicht auch Super Flower genannt werden sollten, die in Sachen Marktanteilen ein gehöriges Wörtchen mitreden. Da die Marke PC Power & Cooling mit OCZ einen starken Partner im Rücken hat, ist es durchaus verständlich, dass man die Marke wieder etwas pushen möchte, was mit langfristigem Erfolg nur über gute Produkte möglich ist.

pcpc13s

Das Silencer Mk III 1200W ist ein solches gutes Produkt geworden. Es bietet insgesamt sehr gute Leistungen und was eigentlich noch wichtiger ist, ist die Tatsache, dass es keine signifikanten Schwächen aufweist. Mit 80PLUS Platinum und dementsprechend guten Wirkungsgraden im Test gehört es zu den momentan effizientesten Netzteilen in seiner Kategorie. Hohe Leistungsfähigkeit und qualitativ hochwertige Ausgangsspannungen konnte unser Test ebenfalls bestätigen. In Sachen Lautstärke ist es insgesamt gut dabei und alles in allem auch recht leise. Die Ausstattung mit modularem Kabelmanagement, zwei Lüftersteuerungsmodi und einer soliden Auswahl an Anschlussmöglichkeiten ist ebenfalls als gut zu bezeichnen. Einzig über die Gehäusefarbe bzw. das verwendete Kabelmanagementsystem mit seinen Nachteilen kann man geteilter Meinung sein, aber ansonsten bietet das Silencer Mk III 1200 ein sehr stimmiges Gesamtpaket.

Bleibt noch ein Aspekt, auch wenn der im High-End-Bereich mit Preisen jenseits der 200-Euro-Marke meist nicht so viel Gewicht hat wie im Bereich der Mittelklasse. Mit seinem Preis von ca. 230 Euro ist das 1200W-Silencer aktuell das günstigste Platinum-Modell mit 1200 Watt. Bei anderen Premium-Marken bekommt man dafür meist entweder 1000 Watt mit 80PLUS Platinum oder 1200 Watt mit 80PLUS Gold, von daher ist das Silencer Mk III 1200 auch preislich sehr interessant aufgestellt.

Positive Punkte beim PC Power & Cooling Silencer 1200W

  • hohe Leistungsfähigkeit
  • stabile Ausgangsspannungen
  • 80PLUS Platinum, hohe Effizienz bei niedriger und bei hoher Last
  • gute Ausstattung mit modularem Kabelmanagement und bis zu sechs PCI-Express-Steckern
  • 7 Jahre Herstellergarantie
  • angenehm leiser Betrieb mit dualer Lüftersteuerung (aktiv oder semi-passiv)
  • vergleichsweise günstig

Negative Punkte beim PC Power & Cooling Silencer 1200W

  • potentielle Kurzschlussgefahr an Buchsen des modularen Kabelmanagements bei niedriger Last nur knapp auf 80PLUS-Platinum-Niveau

EH Award pccooling