Seite 1: Test: Top-Netzteile im Re-Test

logo2Fast ein Jahrzehnt testen wir bei Hardwareluxx nun schon Netzteile, aber mit der Anschaffung einer Chroma-Teststation beginnt auch für uns eine neue Ära. Zur "Einweihung" möchten wir daher mit einem Best-of-Round-up starten, welches vier Netzteile umfasst, die wir bereits in unser Printed-Ausgabe oder online in anderen Wattstufen getestet haben und die uns bereits voll überzeugen konnten. Neben einem Straight Power 680W in der neuen E9-Revision von be quiet! sind dies ein Corsair AX 850W, ein Enermax Platimax 750W und ein Seasonic Platinum 860W.

Die vier Testkandidaten dieses Round-ups dürften den meisten unserer Leser schon bekannt sein, aber wir möchten sie trotzdem noch einmal kurz vorstellen. Neben Leistungsfähigkeit und Ausstattung spielt die Netzteileffizienz mittlerweile eine ähnlich große Rolle, wobei diese dank einfachem 80PLUS-System auch gut zu vermarkten ist. Von einem Prestige-Duell der Hersteller in diesem Bereich zu reden, ist vielleicht etwas übertrieben, aber da eine gute Effizienz mittlerweile für ein Top-Netzteil unabdingbar ist, wurde die Entwicklung effizienterer Netzteile sicher forciert.

Seit knapp einem Jahr gibt es Netzteile mit der momentan höchsten Stufe 80PLUS Platinum auf dem Markt und zwei Premium-Modelle konnten uns bislang mit ihrem Gesamtpaket besonders überzeugen. Gesamtpaket deshalb, weil hohe Effizienz allein dann doch nicht entscheidend ist, denn Leistungsfähigkeit, Qualität, Service und Ausstattung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Platimax-Serie von Enermax und die Platinum-Reihe von Seasonic konnten in allen Bereichen überzeugen, daher sind sie jetzt noch einmal im Test vertreten. Corsairs AX 850W bietet zwar "nur" gute 80PLUS-Gold-Effizienz, konnte im Test aber durch Leistungsfähigkeit und hohe Qualität punkten. Zusammen mit einer soliden Ausstattung und 7 Jahren Garantie ist es sicher eine kostengünstige Alternative, welche immer noch empfehlenswert ist.

gesamt01s
Die vier Testkandidaten im Gruppenbild, links das Corsair und das Seasonic, rechts das Enermax und das be quiet!

Wenn jemand auf der Suche nach einem lautlosen Netzteil war, führte der Weg früher meist zu voll-passiven Netzteilen hin. Das Angebot in diesem Bereich ist  aber sehr überschaubar und der Lüfter ist nur eine potentielle Geräuschquelle, weshalb es sehr gelegen kommt, dass mittlerweile ein größere Auswahl von zwar nicht lautlosen, aber zumindest leisen aktiv gekühlten Netzteilen am Markt vorhanden ist. Nahe dran an lautlos ist mittlerweile die neueste Revision der Straight-Power-Serie von be quiet!, die nun auch mit 80PLUS Gold eine gute Effizienz mitbringt. Grund für uns, uns das Spitzenmodell der Serie mit 680 Watt einmal näher anzuschauen. 

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung
be quiet!
Straight Power E9 CM 680W
Corsair
AX 850W
Enermax
Platimax 750W
Seasonic
Platinum 860W
Modell BQT E9-CM-680W CMPSU-850AX EPM750AWT SS-860XP
Straßenpreis ca. 110€ ca. 155€ ca. 170€ ca. 210€
Homepage www.bequiet.net www.corsair.com www.enermax.de www.seasonicusa.com
Leistungswerte

+3,3V

24 A 25 A 24 A 25 A
+5V

28 A

25 A 24 A 25 A
+12V 18 A
18 A
22 A
22 A
70 A

25 A
25 A
25 A
25 A

71 A
+5Vsb 3 A 3 A 3 A 3 A
-12V 0,5 A 0,5 A 0,5 A 0,5 A
Leistung 12V 660 W 840 W 744 W 852 W

Leistung 3,3V & 5V

160 W 125 W 120 W 125 W
Gesamtleistung 680 W 850 W (@50°C) 750 W (@50°C) 860 W
Anschlüsse
ATX 24(20+4)-Pin 24(20+4)-Pin 24(20+4)-Pin 24(20+4)-Pin
EPS/12V/CPU 1x 8(4+4)-Pin 2x 8(4+4)-Pin 1x 8(4+4)-Pin
1x 8-Pin
1x 8(4+4)-Pin
1x 8-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
0 / 4 / 0 0 / 4 / 0 0 / 4 / 0 0 / 4 / 0
SATA 9 bis zu 12 bis zu 12 11
4-Pin Molex 6 bis zu 8 bis zu 8 8
Floppy 1 2 (Adapter) 1 2 (Adapter)
Features
Effizienz 80PLUS Gold 80PLUS Gold 80PLUS Platinum 80PLUS Platinum
Maße (LxBxH) 160 x 150 x 86 mm 160 x 150 x 86 mm 175 x 150 x 86 mm 180 x 150 x 86 mm
Lüfter 140 mm
FDB-Lager
120 mm
kugelgelagert
140 mm
"Twister-Lager"
120 mm
kugelgelagert
"Sanyo Denki"
Kabelmanagement ja ja, vollständig ja ja, vollständig
Herstellergarantie 5 Jahre
(inkl. 12 Monate
Vor-Ort Austausch)
7 Jahre 5 Jahre 7 Jahre
Besonderheiten Lüfter mit Silentwings-
Technologie
semi-passive
Lüftersteuerung
Lüfternachlauf-
steuerung
hybride Lüftersteuerng
(aktiv oder semi-passiv)

Werfen wir einen kurzen Blick auf unsere neue Testumgebung, die wir später noch näher vorstellen möchten.

chroma05s
Unsere Chroma-Teststation, bestehend aus den elektronischen Lasten oben und der AC-Spannungsquelle im untersten Rack.

Testen werden wir alle Netzteile von nun an auf einer Teststation mit Komponenten der Firma Chroma. Neben einer AC-Spannungsquelle für eine saubere Versorgung der Testkandidaten kommen sechs Last-Module in zwei Modul-Gehäusen zum Einsatz, welche Netzteile bis ungefähr 1250 Watt voll auslasten können. Für die Analyse der Ausgangsspannungen steht ein Tektronix TDS3014B zur Verfügung.

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir die vier Netzteile näher vor.