Seite 5: Fazit

Der Eizo Flexscan EV3237 ist ein High-End-Display wie es im Buche steht. Das beginnt bereits beim schlichten, aber hochwertigen Gehäuse, das mit einer zeitgemäßen Schnittstellenbestückung aufwarten kann. Gut gefällt die Tatsache, dass Eizo einen USB-Hub integriert, etwas besser könnte hingegen noch dessen Positionierung ausfallen. Auf höchstem Niveau befinden sich allerdings die Justierungsmöglichkeiten, die ein langes ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. Insbesondere die Option, die Unterkante bis auf Schreibtisch-Niveau abzusenken, kann gefallen.

Das OSD wirkt zunächst etwas rustikal, die zahlreichen Bedienelemente verwirrend. Bei genauerer Betrachtung wartet das Menü allerdings mit einem sehr großen und trotzdem gut strukturierten Funktionsumfang auf, während die Bedienung dank einer flexiblen Tastenbelegung punkten kann. Zudem wird durch diverse Schnell-Einstiegspunkte ein unnötiger Weg über das Menü in den meisten Fällen umgangen. Aber nicht nur die Bedienung trägt zur sehr guten Ergonomie-Note bei, auch der erstklassig funktionierende Eco-Mode mit der automatischen Helligkeitsanpassung und der Anwesenheitskontrolle kann punkten. Abgerundet wird dieses Kapitel passenderweise von einem niedrigen Stromverbrauch.

Aber auch die weiteren Messwerte können überzeugen, denn das Display ist hell, gleichmäßig ausgeleuchtet und kontrastreich. Wer nicht nachregeln möchte, sollte in jedem Fall den sRGB-Modus wählen, da dieser am nächsten am Ideal-Wert von 6.500 Kelvin dran ist. Wer den User-Mode bestehen lässt, erlebt ein etwas zu warmes Bild. Rein subjektiv kann dem Eizo EV3237 ein erstklassiges Bild attestiert werden, was nicht nur an der gelungenen und fein differenzierten Farbwiedergabe liegt, sondern natürlich auch an der hohen Auflösung, die in jeder Lebenslage Vorteile bietet. Da die meisten Anwender auf eine Skalierung verzichten können, wird so eben nicht nur eine gestochen scharfe Darstellung, sondern auch viel Platz auf dem Desktop erleben.

Alles in allem kann der Eizo EV3237 auf der ganzen Linie überzeugen und ist seinen, nicht ganz niedrigen Preis, gerade für ambitionierte Anwender wert. Wer dabei das Budget etwas entlasten möchte, greift zur Version mit grauem Gehäuse, denn die ist deutlich günstiger.

eh eizo ev3237

Positive Aspekte des Eizo FlexScan EV3237:

  • Exzellente Bildqualität
  • gute Messergebnisse
  • hochwertiges Gehäuse
  • zahlreiche Anschlüsse
  • gute Einstellmöglichkeiten
  • sehr gute Eco-Features + niedriger Stromverbrauch

Negative Aspekte des Eizo FlexScan EV3237:

  • USB-Anschlüsse könnten besser positioniert sein