Seite 5: Fazit

Das Multifunktionspanel erfüllt voll und ganz seinen Zweck als Lüftersteuerung und als netten Zusatz gibt es Extras wie integrierter Card-Reader, Frontanschlüsse für Sound, S-ATA, USB, oder Firewire. Sehr nützlich für all diejenigen, die sowieso nicht genug Platz am Gehäuse haben und zum Beispiel nicht auf einen Kartenleser verzichten wollen. Zudem ist das akasa AllInOne in verschiedenen Farben erhältlich, sodass es für jeden was dabei sein dürfte. Die Regelung der Lüfter funktionierte im Test problemlos, sodass die Lüftersteuerung ihren Hauptzweck auch mit Bravour meistert. Auch ist die Alarmfunktion sehr nützlich und hilft bei der Überwachung der Temperaturen im Gehäuse. Das akaksa AllInOne kann man deshalb ohne Bedenken erwerben, wenn man ein Multifunktionspanel benötigt.

 Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Technische Details:
  • Format: 5.25''
  • Lüfter-Anschluss: Spannung 12V DC, max 18W pro Kanal
  • RPM Anzeige: 0000 – 9999 U./min.
  • Spannungs-Einstellungen: 6V – 12V (in 1 V Schritten)
  • Alarm U./min. Einstellungen: 500 – 2000 U./min.
  • Temperatureinstellungen: 5°C / 9 °C
  • Temperaturanzeige: 0-90.0°C / 32-194°F
  • Voreinstellungen für Alarm: 800 RPM/ 50°C (122°F)
  • Automatische Regelung: 45°C / 113°F = 7V, 55°C / 131°F = 10V, 65°C / 149°F = 12V
  • DC-Eingang +5V/+12V, über USB versorgt
  • I/O ports 2 x USB 2.0
  • 1 x IEEE 1394, 1 x SATA 15 + 7-pin, 1 x RCA, 1 x Audio in & out, 1 x Mic in
  • Memory card type: CF I & CF II, Microdrive, SM, SD & Mini SD (adapter), MMC & RS MMC (adapter), MS & MS MagicGate, MS PRO, MS Pro, MagicGate & MS Duo (adapter), MS Duo MagicGate (adapter), MS Pro Ultra II, MS ROM, MS Select, T-Flash (adapter)
  • Schnittstelle des Kartenlesers: USB 2.0
  • Betriebssystem: Windows 98SE/ME/2000/XP/x64

 Zu beziehen ist das Panel bei Caseking für 49,90 Euro in den Farben Schwarz, Silber, Rot und Weiß.