Seite 4: Die ECS Liva X im Detail (2)

ecs liva x test 09

Befreit man die ECS LIVA X von ihren vier Schrauben auf der Geräte-Unterseite, erhält man in wenigen Handgriffen einen Blick in das Gehäuse-Innere.

ecs liva x test 10

Schön zu sehen sind der Intel-SoC sowie der eMMC-Speicher und das WLAN- und Bluetooth-Modul. 

ecs liva x test 11

Der 4.096 MB große DDR3L-Speicher ist allerdings fest verlötet und lässt sich damit im Nachhinein leider nicht mehr austauschen und erweitern.

ecs liva x test 12

Dieser große und schwere Aluminium-Kühler muss ausreichen, um die Hardware der ECS LIVA X zu kühlen, die damit völlig lautlos ihre Dienste verrichtet. Nicht einmal eine Magnet-Speicherfestplatte macht in der LIVA Geräusche.