Seite 4: Das Gigabyte Brix BXBT-2807 im Detail (2)

gigabyte prix test-02

Für unseren Test entschieden wir uns für eine flotte SSD mit 120 GB aus dem Hause SanDisk und statteten das GA-BXBT-2807 mit 8 GB DDR3L-Arbeitsspeicher aus.

gigabyte prix test-10

Vier Schrauben gelöst, acht neue angebracht. Schnell ist die fehlende Hardware im Barebone-System untergebracht. Das 2,5-Zoll-Laufwerk wird im Gehäuseboden montiert.

gigabyte prix test-13

Die Hauptplatine des GA-BXBT-2807 ist in eine Ober- und Unterseite aufgeteilt. Auf der oberen Seite finden sich die nötigen Anschlüsse, der SATA-Port, die Speicherbank und der mSATA-Port, in dem standardmäßig ein Bluetooth- und WLAN-Modul gesteckt ist. Unterstützt werden Wireless-LAN nach 802.11-b/g/n-Standard und Bluetooth 4.0.

gigabyte prix test-15

Auf der Unterseite ist hingegen der Intel Celeron N2807 untergebracht. 

gigabyte prix test-16

Dieser wird von einem riesigen Aluminiumblock mit zahlreichen Finnen auf Temperatur gehalten. Einen kleinen lärmenden Lüfter gibt es beim Gigabyte Brix BXBT-2807 nicht. 

gigabyte prix test-17

Die Antennen des vorinstallierten WLAN- und Bluetooth-Moduls wurden von Gigabyte im Gehäuse-Deckel untergebracht und mit dem mSATA-Modul verbunden.